Überraschung! Beyoncé und Jay Z als Hochzeits-Crasher

Das Paar überraschte Braut und Bräutigam bei ihrer Trauung

Diese Gäste dürften dem italienischen Brautpaar wohl in Erinnerung bleiben: Sängerin Beyoncé, 33 und Ehemann Jay Z wollten ursprünglich eine Kirche im italienischen Portofino besichtigen - wo sie nicht weit entfernt vor kurzem Beyoncés Geburtstag feierten. Erst als sie hereingingen, merkten sie, dass dort gerade eine Trauung stattfand ...

Spontaner Besuch

Was für eine Überraschung! Nicht nur für die beiden Superstars. Braut und Bräutigam erkannten Beyoncé und Jay Z sofort und luden sie sogar ein, ihnen Gesellschaft zu leisten und Fotos mit ihnen zu machen. 

Im Strandoutfit auf einer Hochzeit

Dass Beyoncé und Jay Z keinesfalls geplant hatten, eine Hochzeit zu besuchen, war deutlich zu sehen: Mit Bikini-Top, Strohhut und Sonnenbrille war die Sängerin bestens für einen Strandtag gekleidet - nicht aber für eine Hochzeit.

Die Braut ließ sich davon aber nicht aus der Ruhe bringen und freute sich, die bekannte Sängerin an ihrem großen Tag teilhaben zu lassen.

Aber wer würde sich über so einen prominenten Besuch nicht freuen?