Überraschung! „Homeland“-Star Rupert Friend hat heimlich geheiratet

Der Schauspieler und Aimee Mullins sind bereits seit Anfang Mai verheiratet

Dass es nicht für jedermann die pompöse TV-Hochzeit à la Daniela Katzenberger sein muss, hat nun Schauspieler Rupert Friend, 34, bewiesen. Denn während die Katze sich vor aller Welt live im Fernsehen das Ja-Wort gab, hat der "Homeland"-Star einfach ganz still und heimlich seine Liebste Aimee Mullins, 39, geheiratet.

Heimliche Hochzeit bei Rupert & Aimee

Was für eine süße Überraschung aus Hollywood. "Homeland"-Star Rupert Friend und seine Freundin Aimee Mullins haben sich in aller Stille das Ja-Wort gegeben. Das verriet der 34-Jährige nun am 1. Juni, genau einem Monat nach der heimlichen Hochzeit, auf seiner Instagram-Seite:

Heute bin ich seit einem Monat glücklich mit Aimee Mullins verheiratet. Ich liebe meine Frau.

Dazu postete er einen hübschen Schwarz-Weiß-Schnappschuss, auf dem sich der Schauspieler und seine Frau glücklich in den Armen liegen. 

 

 

Today is the one-month anniversary of being happily married to @AimeeMullins! #ilovemywife

Ein von Rupert Friend (@rupertfriend) gepostetes Foto am

 

Romantische Hochzeitslocation

Und auch bei der Wahl der Hochzeitslocation ist das hübsche Paar eher nach dem Motto "Weniger ist mehr" gegangen. Denn ganz untypisch für ein Hollywood-Pärchen, haben Rupert und Aimee nicht in einem pompösen Schloss oder eine super modernen Location geheiratet, sondern in einer niedlichen, kleinen Scheune. Irgendwie sympathisch.

Wir gratulieren nachträglich zur Hochzeit! Seht hier ein paar Schnappschüsse von ihrem großen Tag:

 

 

 

 

 

 

Bliss. Officially.

Ein von Aimee Mullins (@aimeemullinsnyc) gepostetes Foto am