Überraschung! Zach Galifianakis ist wieder Vater geworden

Der "Hangover"-Star freut sich über Baby Nummer zwei

Zach Galifianakis, 47, und seine Frau Quinn Lundberg sind wieder Eltern geworden. Bereits am 7. November hat die Frau des „Hangover“-Stars ihren zweiten Sohn in Los Angeles zur Welt gebracht. Trotz heimlicher Geburt ist auch bereits der Name des Nachwuchses bekannt.

Zach Galifianakis im Vaterglück

Zach Galifianakis, der mit seiner Rolle des chaotischen „Alan“ in „Hangover“ das Publikum begeisterte, darf sich im realen Leben über weiteren Nachwuchs freuen.

Heimliche Geburt

Auch wenn der Schauspieler selber die freudige News nicht mit der Öffentlichkeit teilte, liegt dem US-Magazin „People“ die Geburtsurkunde vor.

Zachs 2. Sohn heißt Rufus

Und der Name des kleinen Wurmes ist demnach auch nicht länger ein Geheimnis: Rufus Emmanuel Lundberg.

Im September 2013 durfte sich das Paar über ihren ersten Sohn freuen - ein Jahr nach ihrer Hochzeit.