"Unser Wunder": Alina Merkau - das Baby ist da!

Die Sat.1-Frühstücksfernsehen-Moderatorin ist Mutter einer Tochter geworden

Blümchen-Body und süßes Händchen: Dieses erste Foto von ihrer Tochter Rosa postete Alina Merkau heute auf Facebook.  Beachtliche Kugel: Moderatorin Alina Merkau kurz vor der Geburt.  Alina Merkau und Jan Hahn posieren im Studio des Sat.1 Sonnenschein im Frühstücksfernsehen: Im Januar 2017 will Alina Merkau schon wieder moderieren.  Alina Merkau ist Mutter geworden. 

Alina Merkau, 30, kennen die Zuschauer als Moderatorin aus dem Sat.1-Frühstücksfernsehen. Jetzt ist die Sympathieträgerin Mama einer Tochter geworden, postete das erste süße Foto - und den Namen der Kleinen verrät sie auch schon!

Alina Merkau überglücklich: "Das ist Rosa!"

Über ihren Youtube-Kanal "Alinas Baby Blog" sowie ihre Facebook-Seite hatte die Blondine ihre Fans über ihre voranschreitende Schwangerschaft auf dem Laufenden gehalten. So erfuhren Alinas Anhänger als Erste, dass sie ein Mädchen erwarte und dass es im August 2016 zur Welt kommen wird. Nun war es soweit. Auf Facebook teilte Alina Merkau heute ein Foto, das das kleine Händchen ihrer Tochter zeigt, und schrieb dazu:

Wir sind unbeschreiblich glücklich - Unser Wunder - Unser Herz! Das ist Rosa!🌹💕🦁

 

 

Damit verriet die 30-Jährige auch gleich den Namen ihres Nachwuchses. Awww! 

Nun hat Rosa ihre Mama erst mal ganz für sich - denn die Moderatorin hatte kürzlich verraten, dass sie ab Januar 2017 wieder im Frühstücksfernsehen zu sehen sein wird. 

​Seht hier ein Video zu Alinas Geburtsvorbereitungen: