"Unter uns"-Star feiert Comeback bei "Alles was zählt"

Stefan Bockelmann ist zurück am RTL-Set

Bei "Unter uns" spielte Stefan Bockelmann, 44, knapp 16 Jahre die Rolle von Malte Winter. Nun feiert er sein Serien-Comeback bei einer anderen RTL-Daily.

Stefan Bockelmann: Von "Unter uns" zu "Alles was zählt"

Er kehrt zurück ans RTL-Set: "Unter uns"-Star Stefan Bockelmann. Fans der Daily kennen ihn als Malte Winter. Von 2001 bis 2017 war er täglich in der Vorabendserie rundum das Leben in der Kölner Schillerallee zu sehen. Vier Jahre später übernimmt er eine Rolle bei "Alles was zählt".

Wer nun dachte es zieht Malte Winter nach Essen, liegt allerdings falsch. Stefan Bockelmann wird eine ganz neue Rolle bei "Alles was zählt" einnehmen und zwar die von Henning Ziegler. Der Name Ziegler dürfte allen AWZ-Fans geläufig sein. Der 44-Jährige taucht in seiner Rolle als Vater von Ina (Franziska van der Heide), Lucie (Julia Wiedemann) und Yannick (Dominik Flade) auf.

Ob sich die drei Geschwister über das Wiedersehen mit ihrem Vater freuen? Schließlich hat er sie in ihrer Kindheit im Stich gelassen. Ob seine Rolle sympathisch oder unsympathisch angelegt ist, will der Sender RTL noch nicht preisgeben.

Mehr zu den RTL-Dailys findest Du hier:

 

 

"Unter uns"-Star kehrt zurück zu RTL

Doch auch Intrigantin Isabell Reichenbach (Ania Niedieck) spielt dabei eine wichtige Rolle: Sie lockt den Familienvater unter einem Vorwand nach Essen. Welcher das ist, sehen wir ab dem 08. November bei "Alles was zählt".

Neben seiner Tätigkeit als Schauspieler, ist Stefan Bockelmann auch als Moderator aktiv und hat sein eigenes Buch "Alles bleibt unter uns - Mein Leben mit der Daily Soap" veröffentlicht.

"Alles was zählt" läuft von Montag bis Freitag um 19.05 Uhr auf RTL und jederzeit bei TVNOW.

Verwendete Quellen: RTL, TVNOW

Freut ihr euch über die neue Rolle von Stefan Bockelmann?

%
0
%
0