"Frühstücksfernsehen"-Star Vanessa Blumhagen: Das ist der Mann an ihrer Seite

Society-Expertin heiratet Freund Jan

"Frühstücksfernsehen"-Star Vanessa Blumhagen, 43, möchte schon bald vor den Traualtar treten, um ihre große Liebe Jan zu heiraten. Doch wer ist eigentlich der Mann an ihrer Seite?

Vanessa Blumhagen: Die Hochzeitsvorbereitungen laufen

An ihrem 43. Geburtstag ging ihr Freund ganz romantisch auf die Knie: Vanessa Blumhagen, Promi-Reporterin für das "Sat.1 Frühstücksfernsehen", fiebert in großen Schritten ihrer Hochzeit entgegen. Wäre da nicht Corona!

Denn genau wie für viele andere Heiratswillige, gestalten sich die Vorbereitungen für den großen Tag während der Pandemie schwierig. Wie die gebürtige Karlsruherin, die mit Zweitnamen Margot heißt, bereits kürzlich in ihrer Instagram-Story berichtete, wollte sie beim Standesamt telefonisch einen Termin ergattern – und scheiterte kläglich bei diesem Vorhaben! Nach minutenlangem Festhängen in der Warteschleife waren alle Termine bereits ausgebucht. Bitter!

Das könnte dich vielleicht auch interessieren:

Der Mann an der Seite der Society-Expertin

Doch das hält die 43-Jährige längst nicht davon ab, sich auf den schönsten Tag ihres Lebens zu freuen. Doch wen heiratet die brünette Promi-Reporterin da eigentlich?

Während die Society-Expertin im TV munter drauflosquatscht, jeden Morgen das Leben der Schönen und Reichen analysiert, hüllt sie ihr Privatleben lieber in Schweigen. Von ihrem Verlobten Jan, den sie ihren Fans bereits im Juli vergangenen Jahres vorstellte, ist daher nur wenig bekannt. Lediglich ein Pärchenfoto zur Verkündigung der Verlobung lässt erahnen, wie der Mann an ihrer Seite aussieht. 

 

 

Für Vanessa Blumhagen, die seit 2013 als Society-Expertin bei Sat.1 im Einsatz ist, wäre es übrigens die zweite Ehe. Bis 2015 war der TV-Star zehn Jahre mit dem Unternehmer Holger Fischbuch verheiratet.

Vanessa Blumhagen lebt mit Hashimoto

Beruflich sorgt Vanessa Blumhagen nicht nur mit ihrer Promi-Expertise für Schlagzeilen. Die Journalistin brachte 2013 das Sachbuch "Jeden Tag wurde ich dicker und müder: Mein Leben mit Hashimoto" heraus. Die 43-Jährige gehört selbst zu den Betroffenen. Jahrelang litt sie unter der Autoimmunerkrankung, Ärzte konnten jedoch lange nichts feststellen. "Ich wachte morgens auf und hatte das Gefühl, ich kriege eine Erkältung. Das Gefühl hatte ich aber nicht nur morgens, sondern die ganze Zeit", so Vanessa Blumhagen gegenüber RTL. Erst fielen ihr die Haare aus, dann veränderte sich ihr Hautbild. Sie nahm in kurzer Zeit viel zu.

Seit der Diagnose lebt der TV-Star bewusster und lässt ihre Fans an ihren Erfolgen teilhaben.

 

 

Glaubst du, dass Vanessa Blumhagen ihre Hochzeitsfotos teilen wird?

%
0
%
0