Powered by

Vanessa Fuchs: „Ich will keine Namen nennen, aber …“

Klare und bittere Worte über falsche Freundinnen. Die „GNTM“-Gewinnerin 2015 packt im IN-Talk aus

Vor zwei Jahren ging Vanessa Fuchs, 21, als strahlende Siegerin aus der Castingshow „Germany’s Next Topmodel hervor. Seitdem führt sie ein Leben im Scheinwerferlicht - sie reist um die Welt und lernte tolle Leute kennen. Doch gerade in Bezug auf Menschen bekam sie die Schattenseiten ihrer Prominenz zu spüren: Viele wollten nur ein Stück vom Kuchen abbekommen und gaukelten freundschaftliche Gefühle vor.

„Plötzlich sprachen sie schlecht über mich"

Gerade unter Kolleginnen machte Vanessa diese bittere Erfahrung schon mehr als einmal, wie sie im IN-Talk bei „Moose Knuckles“ in Düsseldorf erzählt :

Ich will keine Namen nennen, aber ich habe schon diversen Mädels Kontakte vermittelt und Jobs verschafft. Und kaum, dass ich das getan hatte, suchten sie plötzlich nicht mehr meine Nähe, sprachen teilweise sogar schlecht über mich.

„Ich kann immer auf sie zählen“

Die Beauty weiter: „Da war ich nur so lange gut, wie ich helfen konnte. Das war schon sehr enttäuschend.“ Doch manche Freundschaft in der Modelszene besteht bis heute und basiert nicht auf einseitigem Profit: Etwa die zwischen Vanessa und ihrer Kollegin Anna Hiltrop, 23. 

Wir sind schon echt lange befreundet.  Bei Anna hab ich nicht nach zwei Monaten gedacht ,Oh, in der hab ich mich wohl geirrt.’ Darauf bin ich total stolz. Ich kann immer auf sie zählen und freue mich jedes Mal, wenn wir zusammenarbeiten.

„Ich habe ein One-Way-Ticket nach New York!“

Apropos Arbeit: Vanessa tritt weiter in Heidi Klums, 44, Fußstapfen: Sie stammt bekanntermaßen nicht nur ebenfalls aus Bergisch Gladbach, sondern geht wie ihre Entdeckerin jetzt auch nach New York, um die internationale Karriere voran zu treiben. Wie lange wird sie bleiben? Vanessa lachend: „Ich habe ein One-Way-Ticket!“ 

Wir wünschen ihr für die Zeit im Big Apple alles Gute – auch in Sachen Menschenkenntnis!

Bericht: Björn Wolfram
 

Melde dich beim OK!-Newsletter an und die Star-News kommen exklusiv zu Dir!