Vanessa Mai: „Ich fühle mich wie Taylor Swift“

Die Schlagersängerin über den Fanrummel und ihre große Liebe

Schlagerstar Vanessa Mai, 24, hat sich noch immer nicht ganz an ihr Popstar-Dasein gewöhnt. Die Aufmerksamkeit ihrer Fans findet sie immer noch faszinierend.

Vanessa liebt den Fanrummel

Ich finde es total schön, wenn Menschen auf mich zukommen, Selfies mit mir machen und das gleich auf Instagram posten. Da fühlt man sich wie Taylor Swift, total verrückt,

erklärt die 24-Jährige im exklusiven Interview mit IN.

Für ihn würde sie sterben

Ihr neues Album „Für Dich“ stieg in die Top 10 der Charts ein - genau wie die Hit-Single „Ich sterb für dich“.

Die Zeile ist eine Metapher dafür, dass ich jemanden sehr liebe. Und das ist mein Freund - ganz klar,

erklärt der Schlagerstar.

Das ganze Interview mit Vanessa Mai lest ihr ab Donnerstag, 2. Juni 2016, in der neuen IN.