Vanessa Mai: Intimes Geständnis

Tabuthema Damenbart? Nicht bei Vanessa

Vanessa Mai, 29, plaudert in ihrer YouTube-Sendung "On Mai Way" mit bekannten Gästen - dabei verrät sie manchmal auch so einige private Details. Ihre neueste Enthüllung: Sie hatte mal einen Damenbart!

Vanessa Mai: Sie spricht über ihre Makel

Während die meisten anderen Promis es vermeiden, über ihre Problemzonen und Makel zu sprechen, geht Schlagersternchen Vanessa Mai ganz offen damit um. Locker flockig läuft sie mit ihrem Gast, dem YouTuber Luca, auf dem Laufband und erzählt dabei Anekdoten aus ihrem Leben. Bei verschiedenen Spiele-Formaten verraten sich die zwei Erlebnisse aus ihrem Privatleben und der Karriere. 

Mehr zu Vanessa Mai liest du hier:

Vanessa Mai: Sie hatte mal einen Damenbart

Während einer Runde "ich habe noch nie" liest Vanessa Fragen vor, die die beiden beantworten müssen. Als die Frage aufkommt, ob einer der beiden schon einmal ein Waxing-Studio besucht hat, beichtet sie: Ein Studio habe sie zwar noch nie besucht, dafür habe sie aber schon einmal selbst Hand angelegt - und zwar wegen eines Damenbarts. Vanessa gesteht:

Ich habe mir mal meinen Damenbart weggewachst und ich schwöre dir: Mach‘s nicht.

Das muss Luca, der auf YouTube unter dem Namen Laserluca bekannt ist, auch gar nicht, denn wie Vanessa scherzend sagt: "Ich glaube, ich habe mehr Haare als du." Luca scheint ihr das aber nicht übel zu nehmen, denn er sagt selbst: "Ich habe kein einziges Barthaar, kein einziges Brusthaar, an den Beinen habe ich ein bisschen Haare." 

Vanessa Mai: No Filter 

Es ist nicht das erste Mal, dass die Schlagersängerin so offen über ein Thema spricht, das den meisten wohl eher unangenehm sein dürfte. So postete sie in der Vergangenheit ein Foto oben ohne auf ihrem Instagram-Account. Ihre Caption unter dem Post: "No Filter wird jetzt eiskalt durchgezogen. Inklusive Mückenstiche". 

No Filter - Vanessa scheint zu ihrem Wort zu stehen als sie unverblümt von ihrem Damenbart-Erlebnis berichtet. Immerhin hätte sie die Frage auch einfach mit nein beantworten und nichts weiter dazu sagen können. Chapeau Vanessa für deine Ehrlichkeit. 

Verwendete Quelle: YouTube

Wie findest du es, dass Vanessa so offen mit dem Thema umgeht?

%
0
%
0
Themen