Vera Int-Veen: Sie zeigt endlich ihre Frau

Heimliche Hochzeit vor drei Jahren

Seit zwölf Jahren hilft Vera Int-Veen, 51, bei "Schwiegertochter gesucht" anderen Menschen dabei, die große Liebe zu finden. Ihr eigenes Glück hielt die Moderatorin bislang allerdings geheim. Bis jetzt!

Vera Int-Veen kennt ihre Frau schon 23 Jahre lang

Vera Int-Veen hat heimlich geheiratet. Vor fast vier Jahren gab sie ihrer Freundin Christiane, genannt Obi, auf Mallorca das Ja-Wort. Jahrelang hat sie Christiane aus der Öffentlichkeit raus gehalten. Bisher wusste man nicht mal, dass die 51-Jährige überhaupt vergeben ist. Doch jetzt reichte Vera das Versteckspiel.

Ich hatte keine Lust mehr, alleine auf Events zu gehen und ich bin ja auch stolz drauf,

so die Moderatorin gegenüber RTL. Schon 23 Jahre kennen sich die beiden jetzt, seit 16 Jahren kennen sie sich "besser", wie beide lachend im Interview anmerken, und seit etwa zwölf Jahren leben sie zusammen. Vor drei Jahren folgte dann die Hochzeit auf Mallorca.

 

 

Deswegen kam es zum Heiratsantrag  

Wie es vor Jahren zum Heiratsantrag kam, plaudert die TV-Verkupplerin nun auch aus:

Als meine Mutter verstarb, war es so, dass ich ein paar Wochen später wach geworden bin und gedacht habe: 'Ich habe jetzt gar keine Familie.' Im nächsten Moment war es so, dass ich Obi heiraten wollte.

Ihre Mama habe sich immer von Herzen gewünscht, dass sie und Obi eines Tages heiraten. Der Heiratsantrag folgte auf der Trauminsel La Réunion an Christianes 40. Geburtstag.

 

 

Frau von Vera Int-Veen ist ihre Managerin

Doch nicht nur privat verstehen sich die beiden Frauen bestens. Obi ist auch Veras Managerin. Der Schritt aus dem Abseits ins strahlende Rampenlicht, ist für Obi dabei nicht ganz einfach: “Ich bin jetzt nicht so die Rampensau wie meine Frau", verrät sie.

Ich arbeite aber auch seit Jahrzehnten im Fernsehen. Ein bisschen ist es mir von hinter den Kulissen bekannt. Das geht, aber ich bin trotzdem aufgeregt,

so Obi.

 

 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Foto Copyright Diana Hirsch Mrs. & Mrs. Int-Veen

Ein Beitrag geteilt von Vera Int-Veen (@vera_intveen) am

 

Das denkt Vera über Nachwuchs 

Mit einem Thema haben die beiden Frauen aber seit Längerem abgeschlossen: eigene Kinder.

Mit dem Verstand von heute und 20 Jahre jünger hätten wir vielleicht auch fünf oder sechs Kinder adoptiert. Aber ich war damals noch nicht so weit.

Denn der Beruf sei damals wichtiger gewesen. Mittlerweile seien jedoch sie und ihre Frau Obi einfach zu alt dafür.

Diese Artikel könnten dich ebenfalls interessieren: 

Vera Int-Veen: Sie will in den „Playboy“

"Schwiegertochter gesucht"-Beate Fischer: Ist sie ENDLICH verliebt?
 

Themen