Verdächtiges Foto: Hat Miley Cyrus heimlich geheiratet?

Auf Instagram heizt die Skandalnudel die Spekulationen um eine Hochzeit mit Liam Hemsworth an

Haben Miley Cyrus und Liam Hemsworth heimlich geheiratet? Dieses Foto regt zu Spekulationen an ... Die Sängerin und der Schauspieler waren schon früher ein Paar. Sie trennten sich 2013 und sind jetzt seit einigen Monaten wieder glücklich vereint. Und seit März trägt Miley auch wieder ihren Verlobungsring, mit dem Liam 2012 um ihre Hand angehalten hat. Hat sie sich jetzt getraut und wurde offiziell Mrs. Hemsworth? So oder so, tut ihr Liam gut. Seit ihrem Liebes-Comeback ist die Sängerin deutlich geerdeter geworden. In den Jahren davor sorgte sie eher mit viel Nacktheit für Aufmerksamkeit.

Kann es sein, dass Miley Cyrus, 23, und Liam Hemsworth, 26, heimlich geheiratet haben und niemand etwas davon mitbekommen hat? Die "We Can't Stop"-Sängerin gibt uns mit einem neuen Schnappschuss auf ihrem Instagram-Account nämlich einen ganz subtilen Hinweis darauf. 

Heimliche Hochzeit?

Es ist das Gerücht des Tages: Haben Skandal-Nudel Miley Cyrus und der "Independence Day 2"-Schauspieler Liam Hemsworth etwa heimlich geheiratet? Den Grund zur Spekulation liefert Miley selbst. In einem ihrer letzten Instagram-Pics sieht man Miley mit einer Freundin im Pool. Und wer genau hinschaut, dem fällt auf, dass Miley ihren Ring an der linken Hand trägt. In den USA trägt man - genau anderesherum als bei uns - den Verlobungsring rechts und den Ehering links.

Hat sie uns damit etwa ungewollt verraten, dass sie schon längst unter der Haube ist?

 

 

☀️☀️☀️ pool daaaaaze

Ein von Miley Cyrus (@mileycyrus) gepostetes Foto am

 

Beweisstück Nr. 2: der Ring

Und es gibt noch einen anderen gewaltigen Hinweis auf eine heimliche Hochzeit - der Ring!

Der Ring, den Miley so lässig an der linken Hand trägt, ist nämlich nicht ihr Verlobungsring. Wir haben uns den nochmal ganz genau angeschaut und das ist nicht der Ring, mit dem Liam 2012 bei ihrer ersten Verlobung um ihre Hand angehalten hat. Dieses Schmuckstück auf dem Foto sieht ganz anders aus. Ist ihr Liebes-Comeback jetzt mit einer Hochzeit perfekt?

Miley Cyrus: Mehr Klamotten, weniger Skandale

Ob verheiratet oder nicht, Liam scheint Miley sehr gut zu tun. Während die "Wrecking Ball"- Sängerin in den Jahren 2013 bis 2015 vor allem durch skandalöse Auftritte und wenig Klamotten aufgefallen ist, wirkt sie jetzt deutlich geerdeter.

Das Paar lebt zusammen mit gefühlt zwanzig tierischen Mitbewohnern in Los Angeles. Und auch wenn Miley immer noch sehr viel zu kiffen scheint, sieht es zumindest so aus, als hätte sie sonst ihren Weg als vegane Aktivistin und Hippie für sich gefunden. Vielleicht dürfen wir uns dann demnächst sogar wieder auf ein Album freuen, denn ihr letztes Studio-Album "Bangerz" ist jetzt auch schon wieder drei Jahre her.

 

 

 

😻😻😻

Ein von Miley Cyrus (@mileycyrus) gepostetes Foto am

 

 

Video: Miley Cyrus trägt wieder ihren Verlobungsring