Verlobung gelöst! Courteney Cox und Jonny McDaid haben sich getrennt

Die "Friends"-Schauspielerin soll wegen der Trennung am Boden zerstört sein

Eine Trennung, wie sie überraschender kaum sein könnte! Kurz vor der geplanten Hochzeit haben sich Courteney Cox, 51, und Johnny McDaid, 36,  getrennt. Laut "Hollywoodlife" soll der Sänger seine sieben Sachen gepackt und aus dem gemeinsamen Domizil ausgezogen sein. Für Courteney soll die Trennung ein Schock gewesen sein, die Schauspielerin sei nun am Boden zerstört. 

Johnny soll sich schon vor Monaten getrennt haben!

Knapp ein Jahr waren Courteney und Johnny bereits verlobt und sogar Baby-Gerüchte wurden vor einigen Monaten publik. Umso überraschender ist es nun, dass der 39-Jährige sich kurz vor der Eheschließung entschlossen hat, sich von seiner langjährigen Freundin zu trennen. Wie "Hollywoodlife" von einem Insider erfuhr, soll das Paar bereits seit einigen Monaten getrennte Wege gehen. Grund für die Trennung seien Beziehungsprobleme gewesen, die für Johnny nicht zu überwältigen schienen. Der Insider erklärte:

Sie sind zu einer Paarberatung gegangen, weil sie Probleme hatten und sich viel gestritten haben. Dann hat er sich entschieden, sich zu trennen. Er hat nicht wirklich einen Grund genannt, aber meinte hauptsächlich, dass er sich auf seine Musik konzentrieren wolle und mit dem Beziehungsstress nicht klarkomme

"Sie ist total niedergeschlagen"

Zudem heißt es, dass Courtney erst kürzlich ihren Verlobungsring abgenommen habe und nicht gut mit der Trennung umgehen könne.

Sie ist total niedergeschlagen deswegen...und extrem traurig darüber. Sie ist einfach unglücklich  ,

erklärte die Quelle.

Dabei war das Ex-Paar vor einigen Monaten noch so glücklich! Kurz nach der Verlobung schwärmte Johnny von seiner Liebsten:

Courteney ist die selbstsicherste Frau, die ich je kennengelernt habe - in allem. Sie macht Musik. Sie ist künstlerisch begabt. Sie versteht die Art, auf die eine Szene konstruiert wird. Und sie packt all dies in ihrem Gedächtnis zusammen und erklärt es der Welt und macht Filme, die Leute zum Lachen und weinen, springen und all diese Dinge

Keine Hochzeit für Johnny McDaid und Courteney Cox

Doch nun hat sich das Paar offensichtlich ausgeturtelt. Ob der Altersunterschied von 15 Jahren dabei eine Rolle gespielt hat? Das lässt sich nur spekulieren. Schade, dass es nun doch keine Traumhochzeit der beiden Hollywood-Lieblinge geben wird!