Verona Pooth: „Ich wollte schon immer mal in Los Angeles leben“

Die Moderatorin über ihr neues Projekt in den USA

Verona Pooth, 47, startet in den USA mit einem neuen Projekt durch. Mit IN spricht die TV-Ikone über ihre Karriere- und Auswanderungspläne.

Neue Projekte in den USA

„Es gibt eine amerikanische Social-Media-Firma, die mir ein sehr interessantes Angebot gemacht hat“, erklärt die Moderatorin im exklusiven INterview.

Auswanderung schon in Planung?

Sie kann sich sogar vorstellen, in die Staaten auszuwandern:

L.A. ist seit vielen Jahren meine Traumstadt und ich wollte schon immer einmal eine gewisse Zeit dort leben. Aber bislang war es beruflich nicht wirklich zu vereinbaren. Warten wir es ab.

Das ganze Interview mit Verona Pooth lest ihr ab Donnerstag, 21. April 2016, in der neuen IN.

Themen
Auswanderung