Alles über Let's DanceAlles über Let's Dance

Victoria Swarovski: Wird der „Let's Dance“-Moderatorin alles zu viel?

„Der Druck ist wirklich enorm“

Es sind große Fußstapfen, in die Victoria Swarovski, 24, treten muss – nach sechs Jahren löst die Österreicherin ihre Vorgängerin Sylvie Meis, 39, bei "Let's Dance" als Moderatorin ab. Kein Wunder, dass auf ihr ein enormer Druck lastet. 

Harte Kritik nach „Let's Dance“-Moderation

Drei „Let's Dance“-Livesendungen hat Victoria Swarovski nun schon hinter sich. Als Nachfolgerin von Sylvie Meis hat es die Österreicherin nicht gerade leicht. Nach ihrem Moderationsdebüt hagelte es nur so Kritik. Die 24-Jährige wirkte überfordert, sprach zu leise und hatte Probleme mit der Aussprache, so das Empfinden der Zuschauer.

Andere hätten womöglich das Handtuch geworfen. Ans Aufgeben habe sie jedoch nie gedacht, sagt Victoria im Interview mit „Gala“.

'Let’s Dance' ist eine sehr große Show, zudem live und der Druck ist dementsprechend wirklich enorm,

gibt die Moderatorin zu.  

Embed from Getty Images

Zusammen mit Daniel Hartwich moderiert Victoria die Tanzshow
 

Victoria Swarovski: „Ich bin eine Kämpfernatur“ 

Ganz nach dem Motto „Aufstehen, Krone richten, weitergehen“ ging die TV-Beauty in die zweite Livesendung. „Ich war sehr aufgeregt, bin aber letztlich eine Kämpfernatur“, so Victoria. Für die zweite Show gab es schon mehr Lob als Kritik und spätestens nach der dritten Sendung zweifelt keiner mehr, dass Victoria Swarovski an der Seite von Daniel Hartwich durch die Show führen sollte.

Doch damit auch alles reibungslos läuft, investiert die die hübsche Blondine viel Zeit in die Vorbereitungen. 

Die Live-Situation ist besonders und es wird soweit es möglich ist, alles geplant und dementsprechend im Vorfeld auch geprobt. Dafür reise ich jede Woche schon am Dienstag nach Köln, um zusammen mit dem großen "Let’s Dance"-Team alles zu tun, damit die Zuschauer einen unterhaltsamen Freitagabend haben.

 Zurück im Studio und auf den Fernsehbildschirmen sind Victoria Swarovski und die verbliebenen 12 Promi-Tanzpaare am Freitag, 6. April.  

Like OK! bei Facebook und verpasse keine Star-News