Vito Schnabel verhaftet! Hat Heidis Ex mit Drogen gedealt?

Ist das der wahre Grund für die Trennung von Heidi Klum?

Beim „Burning Man Vito Schnabel wurde wegen Drogenverkauf festgenommen. Jetzt drohen dem Kunsthändler bis zu fünf Jahre Gefängnis! Im September trennten sich Vito Schnabel und Heidi Klum - nach über drei Jahren Beziehung.

Erst vor wenigen Tagen bestätigte Heidi Klum, 44, die Trennung von Langzeitfreund Vito Schnabel, 31. Nun kommen immer mehr Details über die letzten gemeinsamen Wochen ans Licht. Unter anderem, dass der 31-Jährige verhaftet wurde - offenbar wegen Drogenhandel!

Liebes-Aus für Heidi Klum und Vito Schnabel

Wochenlang herrschte um Heidi Klum und ihrem 13 Jahre jüngeren Freund Vito Schnabel ein verzwicktes Liebes-Chaos - sind sie getrennt oder nicht, hat er Schluss gemacht oder sie? Erst vor wenigen Tagen sorgte die Vierfach-Mama für Klarheit. Gegenüber dem US-Magazin „People" bestätigte Heidi, dass sie und Vito fürs Erste eine Pause einlegen, nach über drei Jahren Liebes-Glück.

Nur eines fragen sich immer noch alle: Was war der Grund für die Trennung? War der Altersunterschied am Ende doch zu groß? Waren die Welten, in denen sie lebten, einfach zu unterschiedlich? Alles Humbug, wie es jetzt scheint, denn der wahre Grund für die Beziehungs-Pause könnte noch viel krasser sein: Vito Schnabel wurde Anfang des Monats festgenommen - er soll mit Drogen gehandelt haben! 

Vito Schnabel: verhaftet wegen Drogenbesitz

Wie das US-Magazin „TMZ" berichtet, sei der 31-Jährige am 3. September beim „Burning Man"-Festival von den Pershing County Sheriffs verhaftet worden. Der Grund: Er wurde mit Psilocybin – halluzinogenen Pilzen – erwischt. Nun werde ihm der Verkauf und die Herstellung der illegalen Substanz vorgeworfen.

Sollte Vito verurteilt werden, drohen ihm bis zu fünf Jahre Haft. Allerdings plädiert Vito darauf, unschuldig zu sein. Am 17. Oktober soll laut „Radar Online" seine offizielle Anhörung stattfinden.

Es ist nicht das erste Mal, dass der Kunsthändler das Festival in der Black Rock Desert Wüste im US-amerikanischen Bundesstaat Nevada besucht. Bereits im vergangenen Jahr ließ er sich beim „Burning Man" blicken - damals noch an der Seite von Heidi.

 

 

ILY ❤️😝💋

Ein Beitrag geteilt von Heidi Klum (@heidiklum) am

 

Burning Man ....WOW👀 I❤️N👽C🐍R💥E🌞D🌚I🍭B🎪L👾E🚀

Ein Beitrag geteilt von Heidi Klum (@heidiklum) am

 

Doch das gemeinsame Im-Sonnenuntergang-Radeln hat jetzt erstmal ein Ende. Für Vito allem Anschein nach kein Leichtes, denn dem 31-Jährigen gehe es nach der Trennung gar nicht gut. Die mögliche Haftstrafe tut da sein Übriges.

Verpasse keine Star-Meldung und folge OK! direkt bei Twitter!