Von wegen Zicken-Zoff! Amber Rose lernt Dream Kardashian kennen

Geburt wird bei Reality-Show „Rob & Chyna“ ausgestrahlt

Amber Rose gehörte zu den ersten Baby-Besuchern. Dream Kardashian erblickte am 10. November das Licht der Welt. Mutter Blac Chyna postete ein gemeinsames Selfie auf Snapchat.

Der Kardashian-Clan freut sich wieder über Zuwachs: Gestern, 10. November, kam der jüngste Spross Dream Renee Kardashian zur Welt und die Freude über die Kleine ist nicht nur bei ihren Eltern Rob Kardashian, 29, und Blac Chyna, 28, riesig. Auch Chys beste Freundin Amber Rose, 33, absolvierte bereits den ersten offiziellen Baby-Besuch.

 

Rob ist zum 1. Mal Vater!

Rob Kardashian freut sich über seine erste Tochter und die durfte schon ihren ersten Baby-Besuch in Empfang nehmen. Gerade einmal ein paar Stunden auf der Welt, kamen bereits unter anderem Robs Schwester Kourtney Kardashian und Scott Disick ins Krankenhaus und auch Chynas BFF Amber Rose ließ es sich nicht nehmen den kleinen Wurm in die Arme zu schließen.

Einen gemeinsamen Schnappschuss der kleinen Dream Renee teilte sie mit ihren Fans auf Instagram. Dazu schreibt Amber:

Ein Traum wurde wahr

 

 

A Dream come true #DreamKardashian 😍

Ein von Amber Rose (@amberrose) gepostetes Foto am

 

Zicken-Zoff zwischen Amber, Kylie und Co.

Versöhnliche Worte - liegt Amber doch eigentlich mit vielen Damen des Kardashian-Clans im Klinsch - denn: sie ist nicht nur die ungeliebte Ex von Kanye West, sondern hat es auch auf Tygas neue Freundin Kylie Jenner abgesehen, nachdem der Rapper sich für Kylie von Blac Chyna trennte. Da blicken wohl selbst die Kardashians langsam nicht mehr durch.

Geburt bei "Rob & Chyna" zu sehen

Doch zumindest können die Zuschauer das ganze Treiben im Hause der XL-Familie bei „Keeping Up With The Kardashians“ verfolgen und zudem wird die Geburt der kleinen Dream eine große Rolle in der eigenen Reality-Show „Rob & Chyna“ spielen. (Einstündiges Special am 28. Januar 2017 auf Pay-TV Sender E! Entertainment)