Vorher und nachher: Mit diesem Foto begeistert Daniela Katzenberger ihre Fans

Fast ungeschminkt vs. komplett gestylt: Was kommt besser an?

Dieses Bild von Daniela Katzenberger sorgt für Begeisterung bei den zahlreichen Fans! Die frischgebackene Mama zeigt sich in letzter Zeit gern ungeschminkt. Eigentlich liebt es Daniela sich mit starkem Make-Up zu präsentieren - hier mit ihrem Liebsten Lucas Cordalis.

Eigentlich kannten wir Daniela Katzenberger, 29, bislang nur mit ziemlich starkem Make-Up: Dazu steht die gelernte Kosmetikerin; mit Lippenstift, Eyeliner und Co fühlt sie sich eben besonders wohl. Doch seit die Katze Mama geworden ist, gibt es andere Prioritäten als den eigenen Style. Mit einem Vorher-/Nachher-Foto begeistert Daniela jetzt ihre Fans.

Andere Prioritäten

Mit dem eigenen Kind ändert sich auch die ganze Welt. Plötzlich werden Dinge, die früher unglaublich wichtig gewesen sind, zur Nebensache. Bei Daniela Katzenberger ist es wohl das Thema rund um ihr Hobby Make-Up. Auf offiziellen Anlässen ist die Katze zwar immer noch gestylt wie eh und je, privat geht es mittlerweile etwas ruhiger zu - auch im Gesicht.

Die Schminke wird gegen Windeln und Nuckelflasche eingetauscht - was früher niemals möglich schien, fällt Daniela heute mehr als leicht. Bereits vor wenigen Tagen postete die 29-Jährige ein Bild von sich und Baby Sophia, auf dem sie sich selbst komplett "oben ohne" präsentiert. Schon bei diesem Bild überschlugen sich die Fans mit positiver ResonanzDaniela würde so viel besser ohne Make-Up aussehen!

Schminke weg, bitte

Und jetzt hat die Katze nachgelegt. Auf einem Vorher-/Nachher-Foto beweist Dani, dass sie den Kleister eigentlich überhaupt nicht nötig hat. Auf dem linken Teil ist sie nämlich fast komplett ungeschminkt, auf dem rechten dann in gewohnter Montur aus rotem Lippenstift, schwarzem Kajal und dicker Make-Up-Schicht. Ganze zwei Stunden liegen zwischen den beiden Aufnahmen!

 

 

Davor ... Und 2 Stunden danach

Posted by Daniela Katzenberger on Samstag, 31. Oktober 2015

 

Ihre Anhänger haben eine glasklare Meinung: Die Blondine gefällt deutlich mehr mit weniger. In den Kommentaren heißt es zum Beispiel:

 

So ungeschminkt siehst du richtig süß aus, so schön natürlich.

1. Mit offenen Haaren viel schöner  2. Ungeschminkt wie eine Bombe. Lass deine Schminke weg!

Auch das Bild davor sieht super und natürlich aus... Auch so kannst du auf die Straße.

 

Wir schließen uns an!