Was?! Kanye West löscht Twitter und Instagram Accounts

Der "Famous"-Sänger verabschiedete sich jetzt von seinen Social-Media-Kanälen

"Tschüss Twitter, ich bin dann mal weg", dachte sich jetzt wohl Kanye West, 39, denn der Rapper löschte am Freitag (05. Mai) sein Twitter und Instagram! Ein Schock für viele Fans, die jetzt schon in den sozialen Medien den legendären Tweets des Designers nachtrauern.

Kanye West: Kein Twitter und Instagram mehr

Das Ende einer Ära: Rapper Kanye West löschte seinen Twitter- und Instagram-Account! Bisher ließ der eifrige Twitter-Nutzer keine Gelegenheit aus, seinen Fans und der Welt über die Plattform seine Gedanken mitzuteilen. Unvergessen bleibt sein Tweet, in dem er Facebook-Chef Mark Zuckerberg um Geld bittet, ebenso wie die legendäre Ankündigung, Präsident der Vereinigten Staaten zu werden (nach Trumps Sieg im November 2016 gar nicht mal so unrealistisch).

Am Freitag, 05. Mai, verabschiedete sich der Sänger jedenfalls erst mal von Twitter und Co. und deaktivierte seine Accounts. Lediglich über Facebook ist der "Yeezy"-Designer noch vertreten.

 

 

Kein Twitter, aber neue Musik von Kanye West?

Das ist nicht das erste Mal, dass Kanye vom Twitter-Bildschirm verschwindet. Erst im August 2016 war der Account des 39-Jährigen für kurze Zeit deaktiviert. Im Nachhinein stellte sich jedoch heraus, dass es ein Fehler der Website war, Kanye selbst hatte den Account nicht gelöscht.

Was Fans dieses Mal dennoch nicht abhält, wilde Spekulationen aufzustellen. Denn kurz nach Kanyes erstem Twitter-Aus folgte ein neues Album des Sängers. Ob er seine Fans also womöglich auch wieder mit neuen Song überraschen wird und die Social-Media-Abstinenz als Vermarktungsstrategie nutzt?

Dass der 39-Jährige vielleicht aber auch einfach eine Pause vom Jubeltrubel in den sozialen Medien braucht, ist auch denkbar. Immerhin liegt ein stressreiches Jahr hinter dem Sänger: Erst wurde seine Ehefrau Kim Kardashian in Paris ausgeraubt, dann wurde Kanye wegen eines Nervenzusammenbruchs ins Krankenhaus eingeliefert und musste sogar seine restlichen Tournee-Termine absagen!

Ob sich Kanye also bald (mit oder ohne neue Musik) zurück meldet, bleibt offen.