Wegen Influencer-Mobbing: Amira Pocher platzt der Kragen!

"Jedes Mal dieselbe Kacke"

Seit Tagen feuert Oliver Pocher, 42, aus der Corona-Quarantäne gegen sämtliche Influencer und erntet dabei selbst viel Kritik. Nun meldete sich auch Ehefrau Amira, 27, genervt zu Wort ...

Oliver Pocher in Corona-Wut: Influencer bekommen ihr Fett weg

Sarah Harrison, Senna Gammour, Johannes Haller, Pamela Reif, Mike Heiter … Die Liste der Influencer, über die Oliver Pocher schon hergezogen ist, wird immer länger. Mittlerweile postet der 42-Jährige täglich neue Videos bei Instagram, in denen er das Verhalten verschiedener Social-Media-Stars scharf kritisiert. Statt sich ernsthaft mit der Corona-Krise auseinandersetzen, würden sie weiterhin unnötige Werbung und Rabatt-Codes promoten.

 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ich teste INFLUENCER PRODUKTE und gehe auf Kritik ein!!

Ein Beitrag geteilt von Oliver Pocher (@oliverpocher) am

 

Angefangen hatte alles in der letzten Wochen mit Familie Harrison, die aufgrund der kritischen Situation in Deutschland beschlossen hatte ihren Dubai-Urlaub zu verlängern. Mittlerweile haben Sarah und Ehemann Dominic den Ernst der Lage offenbar erkannt und sind zurück in München.

 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

#staypositive #stayhome #stayhealthy 🤍 Wie vertreibt ihr eure Zeit zuhause? #teamharrison

Ein Beitrag geteilt von Sarah Harrison (@sarah.harrison.official) am

 

Doch Oli zieht weiterhin über das Paar her, wirft ihnen Scheinheiligkeit vor.

Mehr zu Oliver Pocher:

 

 

"Oli steht alleine vor der Kamera und sagt diese Sachen alleine"

Während Olis Kritik bei vielen Fans und Promis super ankommt, finden andere, dass der Comedian mit seinen Videos nichts anderes als Mobbing und schlechte Stimmung verbreiten würde:

Ein Shitstrom ist eine Sache, aber das ist ja schon Verfolgung. Was ist dein verf*** Problem, Oli? Deine eigene Frau macht Placements,

ätzte beispielsweise Senna via Instagram zurück.

 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Aktuelle Lage / zusammen schaffen wir das schon 💜

Ein Beitrag geteilt von Senna Gammour 👑 (@missgammour) am

 

Selbst Ehefrau Amira scheint beim Thema Influencer-Bashing nicht hinter ihrem Götter-Gatten zu stehen. Via Instagram meldete sie sich nun genervt zu Wort, weil sich bei ihr immer mehr User über Oliver beschweren würden:

Es gibt kein 'uns' in dieser Geschichte, denn der Oli steht alleine vor der Kamera und sagt diese Sachen alleine. Und das mache nicht ich! (...) Ich bin nicht sein persönliches Postfach. Wenn ihr ihm etwas zu sagen habt, dann macht es bei ihm! Ich habe wirklich keinen Nerv eure Nachrichten zu lesen und jedes Mal dieselbe Kacke, ernsthaft, ich kann dafür nichts. Und ich habe damit nichts zu tun.

Sieht ganz danach aus, als ob ihr die Aktion mittlerweile selbst peinlich sein würde …

Was sagst du zu den Videos von Oliver Pocher?

%
0
%
0