Whaaaat!? Gary Barlow hat 14 Jahre lang seine Haare nicht gewaschen

Der Take-That-Star verstört seine Follower mit neuem Tweet

Gary Barlow schockt seine Fans mit einem haarigen Geheimnis.  Der Take That-Sänger hat in Sachen Beauty-Routine noch Nachholbedarf. Gary Barlow (rechts) mit seinen Band-Kollegen von Take That: Mark, Jason und Howard (v. links)

Als heißes Boyband-Mitglied von Take That brachte Gary Barlow, 46, in den 90ern Millionen Teenie-Herzen zum Schmelzen. Und auch heute noch werden (ältere) Fans schwach, wenn sie den Briten zu Gesicht bekommen. Ob das allerdings nach Garys neuestem Twitter-Statement auch noch so bleibt? 

Ein "großer Tag" für Gary Barlow 

Als Juror der Castingshow "Let It Shine" sucht Gary Barlow derzeit nach Talenten, die im Musical zu Take That auftreten sollen. Der Titel der Sendung scheint den 46-jährigen Sänger aber auch in ganz anderer Weise inspiriert zu haben. Denn, wie Gary seine Fans auf Twitter nun wissen ließ, lässt er auch seine Haarpracht in neuem Glanz erstrahlen. 

Es ist ein großer Tag für mich. Ich habe meine Haare gewaschen. Das erste Mal ... in 14 Jahren. #keinScherz,

teilte Barlow euphorisch in seinem Tweet mit. 

 
 

So reagieren die Fans des Take That-Sängers

Ähem, Verzeihung, haben wir uns da gerade verlesen? Gary Barlow, der schmucke Sänger DER Erfolgsband überhaupt, der Komponist und Frauenschwarm ... hat 14 Jahre lang das Haarewaschen geschwänzt? Da kann man nur hoffen, dass sich "no joke" am Ende vielleicht doch als kleiner Gag am Rande entpuppt. 

Hairy Garys Fans jedenfalls lachen sich im Netz schlapp über dessen haarige Beichte. "Darf ich mal riechen", fragt ein Groupie scherzhaft. 

Ich dachte, der Perücken-Macher übernimmt das,

neckt ein anderer. "Welche Haare?", will ein Follower wissen. 

Video: Was wurde eigentlich aus den Boybands der 90er?