What? Milla Jovovich ist um mindestens 40 Jahre gealtert!

Das ehemalige Topmodel ist kaum wiederzuerkennen

Das soll Milla Jovovich sein? So kennen wir die Schauspielerin normalerweise... Im Moment dreht sie aber den finalen

Das soll Milla Jovovich, 39, sein? Also wir hätten das Topmodel in diesem Aufzug sicherlich nicht erkannt! Mindestens 40 Jahre älter sieht die Schauspielerin aus, fast wie ihre eigene Großmutter. Was ist denn mit der Schauspielerin passiert?

 

Milla Jovovich in der Zeitmaschine

Ein grauer, strenger Bob mit Mittelscheitel, müde, ungeschminkte Augen, Altersflecken und tiefe Falten im gesamten Gesicht - das ist sie nicht! Doch, sie ist es! Milla Jovovich postete bei Instagram einen Schnappschuss, auf dem sie kaum zu erkennen ist, vielmehr wie ihre eigene Großmutter aussieht, dabei ist sie doch gerade einmal 39 Jahre alt und hat vor sieben Monaten ihr zweites Kind bekommen. Das ist beim Anblick dieses Bildes kaum mehr zu glauben.

Mit dem Hashtag „nomakeup“ ist die Aufnahme versehen, doch dass der Schnappschuss Milla Jovovich wirklich nur ungeschminkt zeigt, das glauben wir nicht!

Grüße vom Resident Evil Set

 

 

Die Erklärung für ihren Oma-Look gibt die Schauspielerin, die vorher als Model erfolgreich war, ihren Instagram-Followern dann im Kommentar zum Bild:

Danke an @christinalashes, @andredinoboy, #federicacastelli und @kerry_skelton_, die um 5 Uhr morgens mehr als vier Stunden daran gearbeitet haben, die „Alte Alice“ für unsere Szenen heute zu kreieren!

Milla Jovovich wird in „Resident Evil 6: The final chapter“ also als um viele Jahre gealterte Alice zu sehen sein, daher der krasse Look, mit dem sie kaum wiederzuerkennen ist!