Wie bitte? Fans glauben: Herzogin Kate ist gar nicht schwanger!

Warum im Netz jetzt eine bittere Verschwörungstheorie wütet

Seit Anfang September ist es offiziell: Herzogin Kate und Prinz William (beide 35) erwarten zum dritten Mal Nachwuchs! Ein aktueller Schnappschuss der Zweifach-Mama lässt die Fans des britischen Königspaares nun aber an dieser Tatsache zweifeln …

User im Netz sind entsetzt! „Der Babybauch ist verschwunden“

Erst vor wenigen Wochen verkündete der Kesington Palace, dass das dritte Kind von Herzogin Kate und Prinz William im April 2018 zur Welt kommen wird.

Demzufolge müsste sich die 35-Jährige aktuell am Anfang des zweiten Trimesters (4. Monat) befinden. Von einem wachsenden Babybauch fehlt aktuell allerdings noch jede Spur.

Auf dem offiziellen Instagram-Account des Palastes wurde jetzt ein neuer Schnappschuss von Kate veröffentlicht, der sie im „Nationalen Tennis Center“ in London zeigt. Auffällig: Unter der engen Sportbekleidung ist weder eine Wölbung am Bauch, noch ein Gramm Fett mehr zu erkennen. Die Herzogin strahlt ihren Fans gertenschlank wie immer entgegen.

Grund genug für einige User an der Schwangerschaft von Prinz Williams Gattin zu zweifeln:

Ist sie gar nicht schwanger?

 

Hat sie das Baby etwa verloren?

 

Der Babybauch ist verschwunden!

Herzogin Kate auf dem Weg der Besserung

Neben der wirren Verschwörungstheorie gibt es allerdings auch Follower, die unter dem Posting positive Worte finden. So schreibt ein Fan beispielsweise: „Ich bin so erleichtert, dass sich die Herzogin offenbar wieder besser fühlt.“ Ein anderer äußert sich zum unscheinbaren Babybauch: „Sie hatte auch keine große Kugel bei ihren anderen zwei Babys!

Auch wir finden die Theorie, dass Herzogin Kate nicht schwanger ist, ein bisschen weit hergeholt … 

Was meinst du? Stimme unten ab!

Melde dich beim OK!-Newsletter an und die Star-News kommen exklusiv zu Dir!

Glaubst du auch, dass Kate nicht (mehr) schwanger ist?

%
0
%
0