Willi Herren (†45): Tochter Alessias ersten Worte rühren zu Tränen - "Das ist ein Albtraum"

Der Reality-TV-Star ist am 20. April gestorben

Die Trauer um Willi Herren (†45) ist riesig, der "Promis unter Palmen"-Kandidat starb am 20. April völlig unerwartet. Nun gibt es eine erste Reaktion von Tochter Alessia Herren, 19 - und die rührt zu Tränen …

Große Trauer um Willi Herren (†45)

Nach dem plötzlichen Tod von Entertainer Willi Herren sitzt der Schock tief. Der beliebte Reality-TV-Star wurde laut "Bild" am 20. April tot in seiner Wohnung in Köln aufgefunden. Freunde sollen die Polizei verständigt haben, nachdem Willi nicht zu einem Drehtermin erschienen war und auch nicht erreichbar war, wie die Zeitung erfahren haben will.

Die Anteilnahme an Willi Herrens viel zu frühem Tod ist enorm. Nur kurz nach der traurigen Nachricht fluteten etliche Promis und Weggefährten das Netz mit bewegenden Nachrichten, Bildern oder Videos. Willis "Promis unter Palmen"-Kollegen Katy Bähm und Giulia Siegel meldeten sich vor wenigen Stunden zudem in einem Instagram-Livestream und erinnerten sich unter Tränen an die Zeit mit dem Entertainer.

Mehr zu Willi Herren (†45) liest du hier:

 

 

Willi Herren (†45): Tochter Alessia Herren teilt Fotocollage mit ihrem Vater

Auch Willi Herrens Tochter Alessia Herren, die erst kürzlich von den Dreharbeiten zu "Kampf der Realitystars" aus Thailand zurückgekehrt war, reagierte im Netz jetzt erstmals auf den Tod ihres berühmten Vaters. In ihrer Instagram-Story teilte die 19-Jährige bereits vor Stunden eine Fotocollage, die sie und den verstorbenen TV-Star gleich mehrfach zeigt. Darunter ist unter anderem ein Bild von 2003, auf dem Alessia gerade mal ein Jahr alt war:

© Instagram/alessiamillane

Alessia Herren rührt mit Posting an Papa Willi Herren

Nur wenig später machte sie ihrer Trauer in einem emotionalen Posting Luft. Zu einer Schwarz-Weiß-Aufnahme ihres Vaters Willi schrieb sie:

Mein Herz, mein Blut, mein Leben. Du lebst, ich weiß das. Das ist ein Albtraum ... ich will das nicht wahrhaben ... Papa, du bist mein Vorbild, meine Legende! Ich werde diese Legende weiter führen, ich werde Willi Herren in weiblich sein - nur für dich! Ich liebe dich, Papa! Du bist mein ganzer Stolz! Der Weg wird kein leichter sein ... ich wollte mit dir den Weg gehen, den ich jetzt alleine gehen muss, aber ich bin stark, stark für dich. Papa, bitte beschütze mich vor all dem Bösen ... du hast mich immer 'Engel' genannt, aber jetzt bist du mein Schutzengel. (...) Auf ewige Liebe.

Neben Alessia Herren reagierte auch Ehefrau Jasmin Herren kürzlich erstmals auf den Tod von Willi Herren. Bei Instagram löschte sie ihr Profilbild und ersetzte es durch einen schwarzen Hintergrund. Laut Management stehe die 42-Jährige, die sich erst im März von dem "Promis unter Palmen"-Kandidaten getrennt hatte, unter Schock und benötige ärztliche Betreuung.

Wir wünschen allen Angehörigen von Willi Herren viel Kraft.