Willi Herren (†45): Videobotschaft für Tochter Alessia sorgt für Diskussionen

"Verstehe die Aktion nicht so ganz"

Bei "Kampf der Realitystars" bekam Alessia Herren, 19, jetzt eine Videobotschaft ihres verstorbenen Vaters Willi Herren (†45) vorgespielt — eine Aktion, die für Diskussionen sorgt …

Alessia Herren bei "Kampf der Realitytstars"

Am 20. April dieses Jahres starb Willi Herren völlig überraschend. Kurz zuvor noch hatte seine Tochter Alessia, wie er selbst ein Jahr zuvor, an dem RTLZWEI-Format "Kampf der Realitystars" teilgenommen. Die Aufzeichnung fand im Februar statt, die Ausstrahlung läuft aktuell. In der Sendung hatten sich einige der Teilnehmer kurz vor dem Finale eine Videobotschaft ihrer Liebsten von Zuhause erspielt. Alessias Botschaft kam von Papa Willi — und traf direkt in ihr Herz.

Alessia, Papa ist so unheimlich stolz auf dich! Wie du das alles mit deinen 19 Jahren wuppst, wirklich! Und der Papa liebt dich über, über, über alles!,

so die Worte von Willi, die seine Tochter zu Tränen rühren.

Bereits zuvor hatte es während der Show einen Sendehinweis zum Tod von Willi Herren gegeben, als Alessia neu dazugestoßen war. Mit Sicherheit hatte die Familie des Verstorbenen ihr Einverständnis gegeben, nun auch die emotionalen Szenen mit Willi ausstrahlen zu dürfen.

Mehr zum Thema Willi Herren (†45) liest du hier:

 

 

Willi Herren (†45) nach Tod im TV: "Finde es geschmacklos"

Dennoch wird die Videobotschaft bei den Zuschauern mit gemischten Gefühlen aufgenommen. Unter einem Facebook-Beitrag von "Promiflash" wird nun heftig diskutiert. Dabei gehen die Meinungen weit auseinander. Die einen finden die Aktion toll, andere geschmacklos:

Das wurde sehr schön von der Produktion umgesetzt. Eine schöne Erinnerung.

 

Muss das sein, finde es nicht gut.

 

Da darf die Videobotschaft ausgestrahlt werden, aber 'Promis unter Palmen' wurde einfach völlig gestrichen?

 

Verstehe die Aktion nicht so ganz.

 

Ich finde es geschmacklos, der Mann ist tot.

Am Ende ist es wohl der Wille der Familie, der akzeptiert werden sollte. Bereits in der kommenden Woche steht bei "Kampf der Realitystars" das große Finale an. Ob sich Alessia den Sieg holen wird, sehen wir am 15. September um 20.15 Uhr bei RTLZWEI.

 

Genutzte Quellen: Facebook, RTLZWEI, TVNOW

Findest du es gut, dass die Videobotschaft ausgestrahlt wurde?

%
0
%
0