Willi Herren: Droht jetzt der Absturz?

Der Ballermann-Star und seine Frau Jasmin haben sich getrennt

Entertainer Willi Herren, 44, ist wieder solo – mit Jasmin, 40, verlor er seinen einzigen Halt...

Erst die Trennung, dann der Rückfall?

Vor wenigen Tagen gab Willi Herren das Ehe-Aus mit seiner Jasmin bekannt. Auf "Instagram" schrieb er:

Wir hatten in den letzten Monaten zwar häufig schöne Momente. Aber auch welche, in denen es nicht so leicht war. Zuletzt haben diese leider überwogen.

Der Stress als öffentliches Paar sei schlussendlich zu groß gewesen. Außerdem hätten sie unterschiedliche Ansichten und Lebenseinstellungen gehabt, schreibt Willi.

 

 

Jasmin Herren: "ICH habe mich getrennt"

Was genau er damit meint, bleibt unklar. Jasmin stellte auf "Instagram" klar:

ICH habe mich getrennt. Und nicht Willi! Und es war auch nicht sein Wille.

Bedeutet wohl, dass der Schauspieler um seine Liebe kämpfen wollte. Wie wird er den Liebeskummer verarbeiten?

In der Vergangenheit drückte Willi seine Probleme immer wieder mit Tabletten und Alkohol weg. Anfang des Jahres gestand der 44-Jährige im RTL-Interview, dass er abhängig von Valium sei. Den Entzug machte er auch seiner Frau zuliebe.

Jasmin hat ihn auf diesem Weg begleitet,

bestätigte Willis Anwalt. Die 40-Jährige betonte damals:

Für mich ist es selbstverständlich, dass ich an seiner Seite bin.

Diese wichtige Stütze fehlt ihm jetzt!

Text: Julia Dreblow

Weitere spannende Star-News liest du in der aktuellen OK! – jeden Mittwoch neu am Kiosk!

Diese Artikel könnten dich auch interessieren:

Ehe-Aus bei Willi & Jasmin Herren: "Ich habe mich getrennt"

Willi Herren & Jasmin: Überraschendes Baby-Glück