Willi Herren & Jasmin: Liebes-Comeback!

"Es gibt Dinge im Leben, die gehören einfach zusammen"

08.02.2020 10:16 Uhr

Ende des letzten Jahres gaben Jasmin, 41, und Willi Herren, 44, ihr Ehe-Aus bekannt. Doch nun die überraschende Wendung: Nur zwei Monate später schwebt das Paar wieder auf Wolke sieben.

Erst Kinderwunsch, dann Trennung 

2017 wurden Willi Herren und Jasmin ein Paar. Nur ein Jahr später gaben sie sich still und heimlich das Ja-Wort. Dann folgte die erste Trennung. Der Ballermann-Star soll seiner Frau gegenüber handgreiflich geworden sein. Aber auch diese Krise überstanden die beiden und zogen 2019 als glückliches Ehepaar ins "Sommerhaus der Stars“. Dort sprachen sie über ihren Kinderwunsch und gingen die Babyplanung sogar im TV an. 

 

 

Im Dezember dann das überraschende Liebes-Aus. Via "Instagram" gaben sie ihre Trennung bekannt. Dort schrieb der 44-Jährige: 

Es gab noch jemand, der mich in den letzten Jahren immer unterstützt hat. Neben meiner eigenen Familie war das auch meine Ehefrau Jasmin. Nun muss ich euch sagen: Ich denke, dass die Belastungen, die ein Paar ertragen muss, das in der Öffentlichkeit steht, für uns zu hoch waren. Wir hatten in den letzten Monaten zwar häufig schöne Momente. Aber auch welche, in denen es nicht so leicht war. Zuletzt haben diese leider überwogen. Daher haben wir den Entschluss getroffen, uns zu trennen,

deutete der Willi die Gründe für das Ehe-Aus an.

 

 

Der Druck der Öffentlichkeit scheint unter anderem die Ehe zerstört zu haben ... Weiter schreibt er, dass er und Jasmin mit der neuen Lebenssituation erst einmal "klarkommen müssen". "Ich für meinen Teil wünsche Jasmin nur das Beste. Und das war miteinander einfach nicht mehr möglich".

 

 

"Wir können ohne einander nicht leben"

Nur wenige Wochen später sind Willi und Jasmin wieder ein Herz und eine Seele. Auf "Instagram" verkündete das "Sommerhaus der Stars"-Paar sein Liebes-Comeback! 

Es gibt Dinge im Leben, die gehören einfach zusammen. Ketchup und Pommes, Blitz und Donner, sowie Topf und Deckel. Und so gibt es auch Menschen, die einfach zusammengehören, 

schrieb Willi unter ein gemeinsames Foto mit seiner Liebsten. Weiter erklärte er: "Obwohl wir zwei uns eine Liebes-Pause genommen haben, merkten wir, dass wir einfach ohne einander nicht leben wollen, nicht leben können. Und so haben wir gegen Ende des Jahres bis hin zu Anfang 2020 einfach als Freunde den Alltag geteilt".

 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Es gibt Dinge im Leben, die gehören einfach zusammen. Ketchup und Pommes, Blitz und Donner sowie Topf und Deckel. Und so gibt es auch Menschen, die einfach zusammengehören. Zu denen haben wir uns in den letzten 17 Jahren auch immer gezählt. Klar, war es zwischendurch immer mal kompliziert und schwierig. Aber vor allem in den letzten vier Jahren konnte uns zwei kaum etwas trennen. Das Paradoxe: Selbst unsere Trennung vor ein paar Wochen nicht. Obwohl wir zwei uns eine Liebes-Pause genommen haben, merkten wir, dass wir einfach ohne einander nicht leben wollen, nicht leben können. Und so haben wir gegen Ende des Jahres bis hin zu Anfang 2020 einfach als Freunde den Alltag geteilt. Und das hat uns darauf aufmerksam gemacht, warum wir überhaupt einander lieben. Es ist einfach dieses blinde Verständnis, diese innige Liebe, dieses immer für den Anderen Daseinwollen, was uns beide ausmacht. Über diese Gefühle haben wir auch wieder emotional zueinander gefunden und uns wieder neu ineinander verliebt. Das Ganze hat uns als Paar wieder zusammengebracht und uns gezeigt, was eine respektvolle Trennung ohne schlechte und vor allem öffentliche Worte Wert sein kann. Uns hat das unsere Ehe gerettet und wir können euch mit Freude und Liebe sagen: ♡Jasmin & Willi♡ gibt es wieder. Danke an alle, die an uns geglaubt haben, an unsere beiden Familien, die immer ein offenes Ohr hatten, danke an Jasmins Mama, die nie aufgehört hat, gut zu uns zu sein. Wir sind aus dieser ganzen Phase gestärkt herausgegangen und schauen in eine glückliche Zukunft. Danke #love#happy#family#thatslife#cologne#4ever 📸@kadirpressophotography

Ein Beitrag geteilt von Willi Herren (@williherren) am

 

Aber diese Freundschaft habe sie wohl so sehr daran erinnert, warum sie sich eigentlich liebten. "Es ist einfach dieses blinde Verständnis, diese innige Liebe, dieses immer für den Anderen Daseinwollen, was uns beide ausmacht. Über diese Gefühle haben wir auch wieder emotional zueinander gefunden und uns wieder neu ineinander verliebt".

Babyplanung vorerst auf Eis gelegt 

Nun wolle man wieder zusammen "in eine glückliche Zukunft" schauen, schreibt der einstige "Lindenstraßen"-Star weiter.

Die Kinderplanung sollen die beiden trotzdem erst einmal zur Seite geschoben haben. 

 

Diese Artikel könnten dich ebenfalls interessieren:

Willi Herren: Droht jetzt der Absturz?

Willi Herren & Jasmin: Überraschendes Baby-Glück