„Wir sind so glücklich": „Glee"-Star Idina Menzel hat sich verlobt

Der „Frozen"-Star und ihr Freund Aaron Lohr wollen heiraten

„Was für eine unglaubliche Woche Beim  „White House Correspondents‘ Association Dinner“ im April 2015 erschienen Idina Menzel und Aaron Lohr erstmals gemeinsam auf dem roten Teppich. Idina Menzel war bereits mit Taye Diggs verheiratet, mit dem sie einen Sohn hat.

Idina Menzel, 45, und ihr Freund Aaron Lohr, 40, haben sich verlobt. Das verriet die Sängerin und Schauspielerin, die die Stimme der „Elsa“ aus „Die Eiskönigin – Völlig unverfroren“ spricht, persönlich via Twitter. Für Idina Menzel, die bereits einen Sohn hat, ist es allerdings nicht die erste Ehe.

Idina Menzel hatte eine großartige Woche. Denn sie veröffentlichte nicht nur am 23. September ihr erstes Album („Idina“) mit eigenen Songs, sondern verlobte sich zudem mit ihrem Freund Aaron Lohr. Der „Glee“-Star und ihr Schauspielkollege wollen nach fast zwei Jahren Beziehung den nächsten Schritt wagen.

Idina Menzel verkündet Verlobung via Twitter

Auf Twitter verkündete der Frozen"-Star überglücklich die frohe Botschaft:

Als könnte diese Woche noch besser werden habe ich wunderbare Neuigkeiten…mein Mann und ich sind verlobt! Wir sind so glücklich. Es ist eine wunderbare Zeit.

 

 

Weitere Details zur Verlobung sowie ein Foto des Rings sind bisher nicht bekannt. Kurz zuvor hatte Idina Menzel bereits getwittert, was für eine „unglaubliche Woche“ es sei. Sie bedankte sich bei allen für die Unterstützung mit ihrem neuen Album.

Der „Glee"-Star hält die Beziehung privat

Idina Menzel und Aaron Lohr hielten ihre Beziehung bisher sehr privat. Ihr Red Carpet Debüt als Paar machten die beiden im April 2015, ausgerechnet bei einem Dinner im Weißen Haus in Washington D.C, nachdem bereits gemunkelt wurde, dass aus der Freundschaft der beiden mehr geworden sei. Seit August 2015 leben die beiden gemeinsam in L.A.

Auch wenn ihre Beziehung noch relativ frisch ist, kennen sich die beiden Schauspieler bereits eine halbe Ewigkeit. Sie spielten 2005 zusammen in der Film-Adaption des Broadway-Hits „Rent“. Bei der ursprünglichen Version von „Rent“, dem Boradway Musical, lernte Idina Menzel außerdem Taye Diggs ("Private Practice") kennen, mit dem sie zehn Jahre lang verheiratet war.