"Wird lange wehtun": Bella Hadid leidet nach Trennung von The Weeknd

Im Interview mit der "Teen Vogue" brach das Model ihr Schweigen über das Liebes-Aus

Arme Bella Hadid! Das Model sprach nun erstmals über die schmerzhafte Trennung von Rapper The Weeknd. Bella Hadid und The Weeknd trennten sich Anfang November 2016 nach nur eineinhalb Jahren Beziehung. Mittlerweile hat The Weeknd einen Ersatz gefunden: Der Rapper turtelt seit einigen Wochen mit Musik-Kollegin Selena Gomez.

Für Bella Hadid, 20, waren die letzten Wochen definitiv nicht leicht. Im Herbst 2016 trennte sich das schöne "Victoria's Secret"-Model von Rapper The Weeknd, 26. Als wäre so eine Trennung nicht schon schlimm genug, musste Bella nur wenig später auch noch verkraften, dass sich ihr Ex-Freund mit Musik-Kollegin Selena Gomez, 24, tröstet. Im Interview mit der "Teen Vogue" brach Bella nun endlich ihr Schweigen und verriet, wie sehr sie immer noch unter dem Liebes-Aus leidet.

Bella Hadid bricht ihr Schweigen

Hach, sie waren so ein schönes Paar: Bella Hadid und The Weeknd. Die beiden trennten sich im Anfang November 2016 nach nur eineinhalb Jahren Beziehung plötzlich, weil die beruflichen Verpflichtungen der beiden Stars einfach keine Zeit mehr füreinander zuließen: "Ihre Terminkalender ließen sich nicht mehr miteinander vereinbaren (...). Sie hegen noch immer Liebe füreinander und werden Freunde bleiben", verriet ein Insider damals dem US-amerikanischen "People"-Magazin.

Schmerzhafte Trennung von The Weeknd

Umso schwerer muss für Bella Hadid die Nachricht gewesen sein, dass sich ihr Ex-Freund nur wenige Wochen nach der Trennung schon wieder mit Musik-Kollegin Selena Gomez tröstet. Fotos zeigten die frischverliebten Turteltauben im romantischen Liebes-Urlaub in Italien, sogar Kuss-Fotos waren aufgetaucht! Bilder, die dem 20-jährigen Model schwer zugesetzt haben dürften. Im Interview mit der "Teen Vogue" brach die Schwester von Gigi Hadid jetzt endlich ihr Schweigen und verriet, wie sehr sie immer noch unter der Trennung von The Weeknd leidet:

Es war meine erste Trennung, und so öffentlich. Als Außenstehender könnte man denken, ich hätte das gut verkraftet. Aber es liegt dir immer schwer auf dem Herzen. Es wird lange wehtun.

Enttäuscht über neue Liebe mit Selena Gomez?

Doch obwohl Ex-Freund The Weeknd ihr ganz offensichtlich keine Träne mehr nachweint, zeigt sich Bella Hadid erwachsen und stark. Von Unmut über das neue Liebes-Glück mit Selena Gomez keine Spur und das, obwohl der 26-Jährige das "Victoria's Secret"-Model sogar mit Sel betrogen haben soll:

Manchmal willst du einfach nur traurig darüber sein oder dich anders verhalten, doch am Ende des Tages möchtest du dann doch keine Brücken einreißen, an denen du so lange gebaut hast. Ich werde ihn immer respektieren und lieben,

so Bella weiter.

Wow! Diese starke Einstellung verdient definitiv Respekt.

Video: Alle gegen Selena - Jetzt teilt auch Hailey Baldwin aus