Wow, Katy Perry! Krasser neuer Look zum neuen Song

Die Sängerin rockte die Bühne bei den Grammys 2017

Katy Perry debütierte ihre blonde Mähne bei den Grammys 2017. Katy Perry in einer Robe von Tom Ford auf dem Red Carpet. Neuer Look zum neuen Song: Katy Perry auf der Grammy-Bühne mit So sah Katy Perry vor ihrem Makeover aus.

Drei Jahre liegt es zurück, dass Katy Perry, 32, ihre Fans mit einem neuem musikalischen Werk überraschte - eine Tour, mehrere Auftritte während der US-Präsidenschaftswahl und einige Turtel-Urlaube mit Orlando Bloom später, bringt die Sängerin ihren neuen Song „Chained To The Rhythm“ auf den Markt und damit nicht genug: bei den Grammys 2017 präsentierte Perry gleich noch ihren neuen Look.

Katy Perry performt „Chained To The Rhythm"

Katy Perry wäre nicht Katy Perry, wenn sie nicht immer wieder eine Überraschung für ihre Fans in der Hinterhand hätte. Nachdem die 32-Jährige erst vor einigen Tagen ihren neuen Song „Chained To The Rhythm“ mit einem ganz besonders tierischen Musik-Video rausgebracht hat, performte sie diesen gleich bei der gestrigen, 12. Februar, Grammy-Verleihung.

Katy Perry als Blondine bei Grammys 2017

Doch auf der Bühne war Katy erst auf den zweiten Blick wiederzuerkennen - die Sängerin hat sich von ihrer schwarzen Mähne verabschiedet und debütierte das erste Mal vor Publikum ihren platinblonden Bob - damit macht sie nicht nur ihrer Kollegin Lady Gaga glatt Konkurrenz, sondern posiert damit auch auf ihrem Singlecover.

Und nicht nur mit ihrem neuen Look konnte Perry überzeugen, auch ihre Performance schlug ein wie eine Bombe. Katy scheint optimistischer denn je und hat ihre Pause vom Showbiz gut genutzt. Im Interview mit „E! News“ erklärte sie;: "Ich habe auf meinen seelischen Zustand achtgegeben.“

Seht hier ihren Auftritt bei den Grammys 2017:

 

Wie findet ihr Katy Perrys neuen Look?

%
0
%
0