Xavier Naidoo: ER ist der neue DSDS-Juror

Der Sänger wird neben Dieter Bohlen platz nehmen

Xavier Naidoo: ER ist das neue Mitglied der DSDS-Jury! Auf die Zusammenarbeit mit dem Poptitan Dieter Bohlen freut sich Xavier schon besonders. Auch Pietro Lombardi wird acht Jahre nach seinem DSDS-Gewinn nun selbst in der Jury sitzen.

Kaum zu glauben: Xavier Naidoo, 47, ist das neueste Mitglied der DSDS-Jury! Neben Dieter Bohlen, 64, und Pietro Lombardi, 26, sitzt also nun auch das Gründungsmitglied der Söhne Mannheims mit am Pult!

Xavier Naidoo kommt zu DSDS

Vor Kurzem erst hat Pietro Lombardi mitgeteilt, dass er im nächsten Jahr Teil der DSDS-Jury sein wird. Nun platzt die nächste Sensationsbombe: Xavier Naidoo wird sein Kollege! Nachdem der Sänger 2011 und 2012 bereits als Juror in der Castingshow "The Voice of Germany" tätig war, können sich die Zuschauer sicher sein, dass er genug Coaching-Erfahrung mitbringt.

Embed from Getty Images

Damit hat niemand gerechnet

Der Sänger blickt seiner Tätigkeit als Mentor für die zukünftigen Nachwuchskünstler mit großer Euphorie entgegen.

Nach einer kleinen familiären Auszeit bin ich gestärkt für neue musikalische Herausforderungen. Die Entdeckung und Förderung musikalischer Talente ist für mich eine Herzensangelegenheit - bitte bringt mich zum Staunen und Schwärmen,

so Xavier gegenüber RTL. Und worauf freut sich der 47-Jährige am meisten? "Besonders freue ich mich auf die Zusammenarbeit mit Dieter. Wir wollen schon seit Jahren etwas gemeinsam machen, leider hat es zeitlich bisher nicht geklappt."

Was sagst du zu der DSDS-Entscheidung? Gib deine Stimme in unserem Voting am Ende des Artikels ab.

Diese Artikel könnten dich auch interessieren:

Echo 2016: Xavier Naidoo erntet Spott für seinen Auftritt

Schock! Verlässt Xavier Naidoo "Sing meinen Song"?

„ESC"-Eklat: Jetzt äußert sich Xavier Naidoo

 

 

Glaubst du, Xavier passt zu DSDS?

%
0
%
0