Zu Tränen gerührt: Amber Heard und Johnny Depp helfen Gehörlosen

Der Schauspieler und seine Frau waren zu Besuch in Rio de Janeiro

So gerührt haben wir Amber Heard noch nie gesehen. Amber Heard und Johnny Depp helfen gehörlosen Kindern in Brasilien. Ein bewegender Moment für Johnny Depp und Amber Heard.

So haben wir Amber Heard, 29, und Johnny Depp, 52, noch nicht gesehen! Der „Fluch der Karibik“-Star und seine Frau waren in Rio de Janeiro, Brasilien, zu Gast, da Depp dort einen Auftritt mit seiner Band „Hollywood Vampires“ hatte. Zuvor jedoch halfen die beiden Dutzenden von Kindern und Erwachsenen durch Hörgeräte zum ersten Mal Musik zu hören – die Reaktion der beiden Promis sagt mehr als tausend Worte.

Was für ein emotionaler Moment! Amber Heard und Johnny Depp besuchten im Rahmen der „Starkey Hearing Foundation“ gehörlose Kinder und Erwachsene in Brasilien, um ihnen mit Hörgeräten zu helfen. Die Hollywood-Stars knieten sogar nieder und legten selbst Hand an. Amber Heard lenkte eins der Kinder ab, um es zu beruhigen, während Johnny Depp das Hörgerät anbrachte„Da war dieses süße Mädchen. Ich habe die Lautstärke hochgedreht und Geräusche gemacht“, erzählte Johnny Depp im Interview mit „APTN“. „Und sie sagte: Ja, ich kann dich hören!“ 

Amber Heard zu Tränen gerührt

Das prominente Paar half der Stiftung dabei, hunderte der Hörgeräte zu verteilen. Zu erleben, wie besonders der Moment war, als die Empfänger der Hörgeräte zum ersten Mal Musik oder Stimmen hörten, ging auch Amber Heard sehr nah. So nah dass sie, mit einer der Empfängerinnen im Arm, sogar mit den Tränen kämpfen musste: „Du siehst wie sie strahlen und sich plötzlich ihr ganzes Gesicht verändert. Ein kleiner Teil davon zu sein und zu sehen, wie sich das Leben der Person vor dir in dem Moment verändert, das ist sehr bewegend.“

Johnny Depp spielte Benefiz-Konzert

Im Anschluss spielte Johnny Depp in Rio de Janeiro im Rahmen des „Rock in Rio“ ein Benefiz-Konzert mit seiner Band „Hollywood Vampires“, zu der auch Alice Cooper und Joe Perry gehören. So muss es für den Schauspieler, dem die Musik so sehr am Herzen liegt, ebenfalls viel bedeutet haben, den Kindern und Erwachsenen beim Hören zu helfen. Allerdings wirkte Johnny Depp auch bei diesem Besuch in Rio nicht fit, sondern schwitzte stark und schwankte.

Die „Starkey Hearing Foundation“ verteilt im Jahr laut eigenen Berichten mehr als 100.000 Hörgeräte an Kinder und Erwachsene in Not.