Zu wenig Zeit: Gigi Hadid und Joe Jonas haben sich getrennt

Überraschendes Liebes-Aus beim Traumpaar

Sie waren eines der schönsten und begehrtesten Paare Hollywoods - doch damit ist jetzt Schuss! Das süße Topmodel Gigi Hadid, 20, und ihr attraktiver Musiker-Lover Joe Jonas, 26, haben sich getrennt. Die Liebe der beiden hielt nur knapp vier Monate. Doch wieso das plötzliche Liebes-Aus?

Sie haben geturtelt und konnten kaum die Finger voneinander lassen. Gigi und Joe wirkten noch vor Kurzem, als wären sie bis über beide Ohren ineinander verliebt. Erst im Juni machten sie ihre Beziehung öffentlich - jetzt soll alles schon wieder vorbei sein. Doch statt großen Dramas hat die Trennung der beiden offenbar viel pragmatischere Gründe. Denn die Beziehung sei tatsächlich an ihrem straffen Terminplan gescheitert. 

Sie wollen Freunde bleiben

Das mit Joe und Gigi ging vor Kurzem zu Ende. Nichts Ernsthaftes ist passiert. Es war keine dramatische Trennung. Es war nur schwer, ihre Beziehung mit ihren Tagesabläufen zu kombinieren. Sie werden definitiv Freunde bleiben,

erklärte eine Quelle gegenüber „People!.

Job statt Liebe

Gerade bei Gigi Hadid läuft es beruflich nämlich gerade extrem gut. Sie darf mit ihren süßen 20 Jahren erstmals als Victoria's Secret Model über den Laufsteg laufen - ein echter Ritterschlag für die blonde Beauty... 

Ich konnte meine Tränen nicht zurückhalten! Jeder, der mit mir aufgewachsen ist, weiß, dass diese Show schon immer ein Traum von mir war,

freut sich Gigi in einem Interview über ihren neuen Job.

Die schöne US-Amerikanerin stand bereits mit zwei Jahren vor der Kamera, bevor ihr in diesem Jahr international der Durchbruch gelang. Von Chanel bis Dolce & Gabbana - Gigi lief für alle großen Namen der Modewelt. Nun darf sie sich auch als Unterwäsche-Engel beweisen. Da bleibt eben einfach keine Zeit für die Liebe…