Nicolas Puschmann: Der wahre Grund für "Sommerhaus"-Absage!

Nicolas Puschmann: Der wahre Grund für "Sommerhaus"-Absage! - Darum lehnten der Gay-Bachelor und sein Partner wirklich ab

Viele "Prince Charming"-Fans hofften auf eine Teilnahme von Nicolas Puschmann, 29, und seinem Liebsten Lars Tönsfeuerborn, 30, beim "Sommerhaus der Stars". Jetzt verrät das Paar, weswegen sie sich wirklich gegen einen Einzug in die Promi-WG entschieden haben ... 

Nicolas Puschmann: "Sommerhaus der Stars"-Teilnahme ist ausgeschlossen

In der ersten Staffel der schwulen Dating-Show "Prince Charming", versuchten 20 Männer das Herz von Nicolas Puschmann an der Küste Griechenlands zu erobern. Letztendlich konnte sich aber nur ein Kandidat einen Platz auf Wolke sieben gemeinsam mit dem Prinzen sichern.

Dieser wählte im Finale den Podcaster Lars Tönsfeuerborn aus – und tatsächlich sind die beiden auch achte Monate nach dem Finale noch immer ein glückliches Paar.

Erfahrung im Reality-TV bringen also beide mit, dennoch scheint eine erneute Teilnahme an so einem Projekt für das Traumpaar momentan ausgeschlossen zu sein. Einen Einzug in das "Sommerhaus der Stars" lehnten die Turteltauben nämlich ab. 

Mehr zu "Prince Charming": 

Lars Tönsfeuer: Darum kam es zur Absage

Im gemeinsamen Liebespodcast "Ausdauersport Liebe" erklärt Lars Tönsfeuerborn, warum sie auf die Teilnahme verzichtet haben: 

 Anstatt uns mit anderen komischen Leuten in eine Hütte zu sperren, gehen wir einfach mal ins Audioformat.

Tiefe Einblicke in ihre Beziehung möchte das Paar nämlich dennoch geben. Ihr Podcast basiert auf einer älteren Studie, die herausgearbeitet hat, wie sich Menschen ineinander verlieben und wie man dieses Verliebtsein noch weiter maximieren kann.

Dazu entwickelte der Psychologe Dr. Arthur Aron 36 Fragen, die Prince Charming und sein Auserwählter in dem Format beantworten. Es scheint also, als würde das Pärchen lieber Zeit zu zweit in den eigenen vier Wänden verbringen wollen und die Welt auf ihre Art und Weise an ihrer Liebe teilhaben lassen.  

Lade weitere Inhalte ...