Offiziell! Bella Hadid und Rapper The Weeknd sind ein Paar!

Auf ihrem ersten Pärchen-Schnappschuss zeigen sie sich genervt

Für die Hadid-Schwestern läuft es in Sachen Liebe gerade mehr als rund: Gigi Hadid, 20, turtelt ganz offen mit Sänger Joe Jonas, 26, und auch ihre jüngere Schwester Bella Hadid, 18, präsentierte sich jetzt mehr oder weniger offiziell an der Seite von Rapper The Weeknd, 25. Während Gigi und Joe die nervigen Paparazzi gelassen nehmen, sind Bella und ihr Liebster offensichtlich nicht sehr angetan von dem permanenten Blitzlicht-Gewitter.

Erwischt!

Schon seit längerem wurde spekuliert ob Bella Hadid und The Weeknd ein Paar sind - jetzt bestätigten die zwei das Gerücht, indem sie Hand in Hand einen Club in New York City verließen. Allerdings scheinen beide ziemlich genervt von der neugierigen Meute vor der Diskothek zu sein.

Stinkfeiner statt Schmetterlinge

Während die 18-Jährige ihren strengen Blick konsequent nach vorne richtet, ohne den Paparazzi einen Blick zu würdigen, geht der „I Can’t Feel My Face“-Sänger noch einen Schritt weiter: Er richtet seinen Mittelfinger direkt in die Richtung der Fotografen. Eine eindeutige Message.

Wirklich wie ein frisch verliebtes Pärchen wirken Bella und ihr Lover allerdings nicht. Warum auch die Miene verziehen und so aggressiv sein? Schließlich ist Liebe doch eines der schönsten Gefühle und das sollte man auch nach außen zeigen. Zumindest Model Gigi weiß wie es richtig geht. Und so ein süßes Lächeln in die Kamera und ein kleiner Kuss sind doch gleich viel schöner!