Oliver Pocher: Spott für Julian Claßen! "Das ist wahre Liebe"

Oliver Pocher: Spott für Julian Claßen! "Das ist wahre Liebe"

Wenn sich in der Influencer-Welt ein Drama abspielt, dann ist einer nicht weit: Comedian Oliver Pocher, 44. Nachdem Julian Claßen, 29, kurz nach der Trennung von Bibi Claßen, 29, seine neue Beziehung zu Tanja Makarić, 25, bekanntgegeben hat, fällt nun auch diese den Lästereien des Komikers zum Opfer.

Julian Claßen: Jetzt mischt sich Oliver Pocher in seine neue Beziehung ein

Wochenlange wurde im Netz über die Trennung des einstigen YouTube-Traumpaars Bibi und Julian Claaßen spekuliert und gesprochen. Beide scheinen mittlerweile wieder neu vergeben zu sein, zumindest Julian bestätigte seine neue Beziehung zu Sportlerin Tanja Makarić. Bibi hüllt sich währenddessen in Schweigen, doch immer wieder tauchen Kussfotos mit Timothy Hill auf.

Die Eltern zweier Kinder scheinen endgültig miteinander abgeschlossen zu haben und glücklich mit ihren neuen Partnern zu sein. Damit könnte das Thema eigentlich beendet sein und beide ihres neuen Weges gehen. Wäre da nicht Oliver Pocher! Der Comedian ist bekannt dafür, die Geschehnisse der Influencer-Welt zu kommentieren und verspotten. Nachdem er sich in der Vergangenheit mit Vorliebe über Eva Benetatou und Yeliz Koc geäußert hat, sind nun Julian und Tanja in sein Visier geraten.

Oliver Pocher kritisiert Julian Claßen für Kooperationen

Nach einem wochenlangen Versteckspiel wollten Julian und Tanja ihre Zuneigung füreinander öffentlich machen, es gab das erste Kuschel-Foto der beiden. Zu diesem Schritt entschloss sich das Paar, da diverse TikTok-User in den vergangenen Wochen immer wieder Videos der zwei gepostet und verbreitet haben, sodass ihre Beziehung unfreiwillig ohnehin schon publik gemacht wurde.

Also haben sie es bestätigt und sind dann ganz normal ihrem Alltag als Influencern nachgegangen - und dazu zählt bekannterweise auch das posten von Rabattcodes und Kooperationen. Nichts anderes hatte auch Bibi getan, als die Gerüchteküche über die Trennung am Brodeln war. Doch bei Julian und Tanja kann Oliver Pocher es sich nicht verkneifen, mit einem fiesen Kommentar zu sticheln. In seiner Instagram-Story teilt er einen Screenshot von Tanja, in dem sie für einen bekannten Onlineshop wirbt, inklusive eigenem Rabattcode und Verlinkung. Dazu schreibt Oliver:

Bin sehr froh, dass Bibi endlich wieder arbeitet und alle Kooperationen weiterführt...

Und auch Julian durfte Kritik einstecken, weil er seine Liebste beim Shoppen der Marke gezeigt und diese verlinkt hatte. Für ihn hatte Oliver folgende Worte parat:

Das ist wahre Liebe... Kooperationen teilen nach ein paar Wochen...

Damit teilt er die Meinung von vielen Fans, denen es bitter aufstößt, dass Julian und Tanja die Aufmerksamkeit um ihre Beziehung für Produktplatzierungen und Werbung nutzen. Ob die beiden sich dazu äußern werden, bleibt abzuwarten.

Verwendete Quelle: Instagram

Lade weitere Inhalte ...