Oscars 2014 - So viel Trinkgeld bekam Pizzabote Edgar

Ellen DeGeneres überraschte die Promis während der Verleihung

Diesen Auftritt wird Pizzabote Edgar so schnell wohl nicht vergessen. Auf Anruf von Ellen DeGeneres brachte er für die hungrigen Superstars am Oscar-Abend Pizza vorbei und wurde so zum heimlichen Star des Abends. 

Brad Pitt, Jennifer Lawrence, Julia Roberts, Meryl Streep oder Kevin Spacey - sie alle verschlangen mit Begeisterung den italienischen Snack, den Pizzabote Edgar vorbei brachte. 

Und natürlich ging der Lieferant nicht leer aus. Ellen DeGeneres nahm einfach Pharrell William's XXL-Hut und sammelte. Das Ergebnis war ordentlich. Für wenige Minuten auf der Oscar-Bühne bekam Edgar nicht nur weltweite Aufmerksamkeit, sondern auch ein nettes Trinkgeld. Angeblich sammelten die hochkarätigen Superstars insgesamt 600 US-Dollar (knapp 436 Euro) für ihren italienischen Bringdienst.

Einen Tag später - in der Show von Ellen DeGeneres gab es das große Trinkgeld überreicht - und die sympathische Moderatorin legte sogar noch was obendrauf. Am Ende gab es insgesamt 1.000 US-Dollar (knapp 727 Euro)!

Dieser Abend hat sich für Edgar definitiv gelohnt!