Pietro Lombardi: "Gnadenlos ausgenutzt" - Kryptisches Statement

Pietro Lombardi: "Gnadenlos ausgenutzt" - Kryptisches Statement

Pietro Lombardi, 30, verwundert seine Fans mit einer kryptischen Nachricht auf Instagram.

Pietro Lombardi beunruhigt mit traurigem Zitat

Eigentlich geht es Pietro Lombardi mehr als gut. Seine Karriere ist auch nach über zehn Jahren immer noch erfolgreich, Pietro verdient mehr als gut und auch privat könnte es dem Sänger nicht besser gehen. Erst vor wenigen Tagen machte er seiner Freundin Laura Maria Rypa einen Antrag, würde sie am liebsten noch dieses Jahr heiraten, denn die beiden erwarten ihr erstes gemeinsames Kind zusammen. Und auch mit dessen großem Halbbruder Alessio, der aus Pietros Ehe mit Sarah Engels entstanden ist, hat Pietro ein blendendes Verhältnis, liebt seinen großen abgöttisch. Nein, eigentlich hat Pietro wirklich keinen Grund, traurig zu sein. Zumindest nach außen hin, denn was abseits der Kameras und Instagram-Storys passiert, kriegen seine Fans natürlich nicht mit. Umso überraschender kam es für sie, als Pietro jetzt ein äußert beunruhigendes Zitat darüber, traurig zu sein, in seiner Instagram-Story postete.

Pietro Lombardi: "Gnadenlos ausgenutzt werden"

Der Sänger teilte kryptische Zeilen:

Traurig ist, dass die Menschen, die nett sind und viel für andere tun, auch die sind, die gnadenlos ausgenutzt werden.

Nanu, was ist denn da los, welcher Mensch hat Pietro ausgenutzt? Fiese Kommentare behaupten immer wieder, seine Laura wäre nur mit ihm zusammen, um sich abgesichert zu haben. Doch Pietro und Laura haben immer wieder bewiesen, dass das nicht der Fall ist und sie aufrichtig mehr als glücklich miteinander sind. Auf wen spielt Pietro aber dann an? Vielleicht auf seinen langjährigen Freund Stefano Zarrella, mit dem Pietro sich zerstritten zu haben scheint? Der soll nämlich ebenso wie Pietros Fans gar nicht begeistert von dessen Beziehung zu Laura sein, blieb sogar der Gender-Reveal-Party fern. Um wen es in seinem mysteriösen Zitat geht oder ob überhaupt keine bestimmte Person gemeint war, weiß wohl nur Pietro selbst.

Verwendete Quelle: Instagram

Lade weitere Inhalte ...