Pietro Lombardi: Ist das Baby da? Verdächtiger Hinweis!

Pietro Lombardi: Ist das Baby da? Verdächtiger Hinweis!

Ist das Baby von Pietro Lombardi, 30, und Laura Maria Rypa, 27, etwa bereits still und heimlich auf die Welt gekommen?

Pietro Lombardis Sohn soll bald geboren werden

Pietro Lombardi und Laura Maria Rypa erwarten mit großer Vorfreude ihr erstes gemeinsames Kind. Ihr kleiner Sohn soll Anfang 2023 auf die Welt kommen, so viel verriet die Influencerin über den Geburtstermin. Doch genauere Details sind nicht bekannt. Nur dass Laura einige Probleme mit der Schwangerschaft hatte und sogar bereits wegen zu früher Wehen ins Krankenhaus eingeliefert wurde, wo man Angst hatte, dass das Kind zu früh geboren wird, teilten die werdenden Eltern ihren Fans mit. Auch wenn Laura den genauen Termin erst nicht verraten wollte, gab sie wenig später bekannt, dass der ursprüngliche Geburtstermin für Februar datiert war- doch nun könnte es sein, dass der Mini-Lombardi bereits mehrere Wochen zu früh auf die Welt gekommen ist!

Pietro Lombardi verlässt überstürzt ein Event

Nur wenige Stunden bevor er bei einer Benefizveranstaltung zu Gast war, erklärte Pietro, dass seine Verlobte eine strikte Bettruhe einhalten muss und ihn daher nicht auf das Event begleiten kann. "Noch geht es ihr gut. Hoffentlich bleibt das so", so der Sänger. Doch bei der Aftershow-Party fehlt von Pie plötzlich jede Spur, er soll die Veranstaltung vollkommen überraschend und überstürzt verlassen haben, wie "Punkt sieben" berichtete. Nanu, was ist denn da los? Hat sich der kleine Lombardi-Sprössling etwa früher als geplant angekündigt? Fußballer Thorsten Legat befeuerte die Vermutung, indem er verheißungsvoll ausplauderte:

Ich habe gerade gehört, Pietro musste schnellstmöglich los, weil der Storch etwas vor die Tür gelegt hat.

Oha! Ob an den Gerüchten etwas dran ist? Sollten sich die Spekulationen bewahrheiten, dann hieße das, dass der Sohn von Pietro und Laura sechs Wochen zu früh den Bauch seiner Mama verlassen hat. Doch all das sind bisher nur Vermutungen. Sollte ihr Kind wirklich auf die Welt kommen, so werden Pietro und Laura es ihren Fans bestimmt mitteilen, wenn sie sich dafür bereit fühlen.

Verwendete Quellen: Punkt Sieben

Lade weitere Inhalte ...