Pietro Lombardi: "Ist mir scheißegal"

Pietro Lombardi: "Ist mir scheißegal" - Das ist ihm bei Frauen wichtig

Pietro Lombardi, 29, ist bei der Damenwelt ziemlich beliebt, dennoch ist er weiterhin single. Nun verrät er, worauf es ihm bei einer Frau ankommt.

Pietro Lombardi: Wie sollte seine Traumfrau sein?

Kaum eine Frage beschäftigt seine Fans in den Fragerunden so sehr wie die, wie Pietros Traumfrau sein sollte. Immer wieder bekommt er auf Instagram Fragen dazu, ob seiner Traumfrau blond oder brünett sein sollte, ob ihm geschminkte Frauen lieber sind als natürliche oder ob sie ebenfalls bekannt sein sollte. Der Sänger steht jedes Mal bereitwillig Rede und Antwort, egal, wie oft die Frage schon gestellt wurde. So auch bei seiner neuesten Fragerunde, die er als "Badewannen Session" bezeichnet. Erneut kommt die Frage auf, ob er "eher Frauen mit Schönheitsoperationen oder natürliche Frauen mag." 

Mehr zu Pietro Lombardi liest du hier:

Pietro Lombardi: Das Herz ist am wichtigsten

Und wieder einmal macht Pietro klar: Auch wenn es äußerlich natürlich ansprechend sein muss, hat er keine Präferenzen, er achtet auf ganz andere Dinge. Der ehemalige DSDS-Sieger erläutert:

Eigentlich bin ich für natürliche Frauen, aber eigentlich ist es mir auch scheißegal, ob die Frau gemachte Brüste hat, nen gemachten Arsch oder Lippen, es spielt keine Rolle, weil wenn sie mir guttut, dann ist das nicht relevant. 

Er zeigt auf sein Herz: "Ganz ehrlich, das hier zählt." 

Seine Herzensdame scheint er jedoch noch nicht gefunden zu haben, und das, obwohl er eine Menge Auswahl hat: Erst flirtete seine Hotelnachbarin mit ihm, dann meinte Ex-Frau Sarah Engels auch noch, "die Richtige" für ihn gefundenzu haben. Für Pietro steht jedoch fest: Wenn er ernsthaftes Interesse an einer Dame hat, dann möchte er keine andere Frau parallel dazu kennenlernen.

Pietro Lombardi: Kennlernphase = Beziehung?

"Bei mir ist eine Kennlernphase fast so wie eine Beziehung", meint Pietro und erklärt: "Wenn ich jemanden intensiv kennenlerne, und man hat die Intention, dass eventuell mehr draus entstehen könnte, lerne ich niemals noch eine andere Frau parallel auf diese Art und Weise kennen." Ab wann er den Status als "mehr enstehen" bezeichnet, definiert Pietro jedoch nicht. Fakt ist: Erst kürzlich hatte er verraten, dass noch keine seiner Ex-Freundinnen Alessio kennenlernen durfte.

Aber er ist sich sicher: "Ich würde sagen, dass ich bei dem Thema auf jeden Fall 100 Prozent loyal bin gegenüber meiner Partnerin oder der Frau, der ich kennenlerne." Also Mädels, ran da. Übrigens: Pietro enthüllte vor wenigen Tagen, dass er darauf steht, wenn Frauen ihn korben...

Verwendete Quelle: Instagram

Lade weitere Inhalte ...