Pietro Lombardi: Kollaps! "Ich kann nicht mehr"

Pietro Lombardi: Kollaps! "Ich kann nicht mehr" - "Bin noch nie so an meine Grenzen gekommen"

Pietro Lombardi, 29, wendet sich mit einem schockierenden Video an seine Fans: Der Sänger kann einfach nicht mehr.

Pietro Lombardi: Training bringt ihn an seine Grenzen

Pietro geht derzeit oft ins Fitnessstudio, denn wie er kürzlich verriet, möchte er bis zu seiner nächsten Tour abgenommen haben. Eigentlich hätte Pie jetzt schon unterwegs sein sollen, doch aufgrund der aktuellen Corona-Lage brach er die Tournee nach gerade einmal drei Konzerten ab. Genug Zeit, sich in Form zu bringen, hat er nun also, doch die Zeit im Gym scheint es in sich zu haben. Nicht nur, dass zuletzt über sein Liebesleben spekuliert wurde, weil er zeitgleich mit seiner Ex-Freundin Laura Maria Rypa dieselben Trainer markiert hatte, nun scheint ihn auch das Training ans Limit gebracht zu haben.

Pietro Lombardi: "Ich kann nicht mehr"

In seiner Instagram-Story postete der "Cinderalla"-Interpret einen Ausschnitt aus dem Fitnessstudio mit folgenden Worten:

Ich kann nicht mehr. Er macht mich fertig, ich bin tot.

Mit "er" meint er seinen Trainer. Dazu schreibt er: "Ich schwöre, bin noch nie so an meine Grenzen gekommen."  Dass ihm die Trainingseinheit einiges abverlangt hat, zeigt sich auch in den darauffolgenden Stories, in denen sich Pietros Trainer selbst äußert, denn dieser verrät, dass Pietro sich sogar übergeben hat! Für den Sänger scheint das jedoch kein Grund zur Sorge zu sein, denn er erklärt, dass "mein Körper diese Belastung nicht kannte." 

Seine beunruhigten Fans versucht er zu besänftigen:

Macht euch keine Sorgen, mir geht es gut, das war einfach nur ein bisschen zu viel für meinen Kreislauf. Macht euch keine Sorgen, mir geht es gut.

Hoffen wir mal, dass das stimmt und Pies Kreislauf sich wieder beruhigt hat! Immerhin ist in einer Woche Heiligabend, und diesen möchte der Sänger schließlich unter dem Baum von seiner Ex-Frau Sarah Engels und deren kleinen Familie feiern, gemeinsam mit Sohn Alessio. Bis dahin sollte er also wieder fit sein. Wir drücken die Daumen, dass sich Pietros Kreislauf bis dahin wieder eingependelt hat und er die Feiertage in Ruhe genießen kann.

Mehr zu Pietro Lombardi liest du hier:

Pietro Lombardi: Telefonat mit Sarah Engels! "Ein bis drei Kinder"

Pietro Lombardi: Düstere DSDS-Prophezeiung! 

Pietro Lombardi: Deutliche Ansage an seine Fans - "Entspannt euch mal"

Verwendete Quelle: Instagram

Lade weitere Inhalte ...