Pietro Lombardi: Kommt bald das dritte Kind?

Pietro Lombardi: "Müssten langsam loslegen" - Kommt bald das dritte Kind?

Pietro Lombardi hätte gerne noch weitere Kinder. Wenn es nach ihm geht, dann wäre der Nachwuchs bald schon unterwegs.

Pietro Lombardi: Er möchte unbedingt weitere Kinder

Pietro Lombardi (30) lebt für seine Familie. Der Musiker würde für seine Verlobte Laura Maria Rypa (27) und seine Söhne Alessio (7) und Leano (4 Monate) alles tun. Sein Wunsch war es schon immer, eine große Familie mit mehreren Kindern zu haben. Vier Monate ist der kleine Leano mittlerweile alt und stellt das Leben seiner Eltern mächtig auf den Kopf. Dennoch könnte es, wenn es nach Pietro ginge, direkt weitergehen mit dem Nachwuchs. Dass er in den kommenden Jahren mindestens noch ein Kind, wenn nicht sogar mehrere möchte, ist kein Geheimnis. Schon vor der Geburt von Leano erklärte der Sänger gegenüber seiner Laura: "Wenn das Kind da ist, dann kannst du direkt das nächste Kind bekommen." Ob es tatsächlich so schnell gehen wird?

Zwar erklärte auch Laura, dass sie zwei bis drei Kinder möchte, doch ob der nächste Sprössling wirklich direkt kommen wird? Schließlich haben die beiden mit Leano eine Menge zutun, und auch die Schwangerschaft verlief für die Influencerin nicht ohne Komplikationen. Pie scheint das jedoch nicht zu stören, er ist nach wie vor begeistert von der Idee, schnellstmöglich ein weiteres Baby mit Laura zu bekommen, wie er nun verriet.

Pietro Lombardi: "Leano braucht einen Spielpartner"

In einem Q&A auf Instagram wollte ein Fan von dem Musiker wissen, ob das Paar noch ein Kind haben möchte. Die Antwort ist wohl eindeutig. "Klar, Leano braucht einen Spielpartner. Anderthalb bis zwei Jahre Unterschied finde ich perfekt, wie bei mir und meinem Bruder. Wir konnten alles gemeinsam machen, ich finde das einfach schön", so Pietro. Dann fügte er hinzu:

Die Schwangerschaft geht neun Monate, also müssten wir langsam loslegen. Die Zeit geht echt schnell, Leano ist mittlerweile fast vier Monate. 

Oha, wenn es nach Pietro geht, dann kann die Familienplanung scheinbar direkt weitergehen. Was Laura wohl dazu sagt?

Verwendete Quelle: Instagram

Hättest du gedacht, dass Pietro so bald schon ein weiteres Kind will?

0% (0)
0% (0)

Ihre Stimme wurde gezählt.

Lade weitere Inhalte ...