Pietro Lombardi & Laura Maria Rypa: Heftige Kritik nach Baby-News

Pietro Lombardi & Laura Maria Rypa: Heftige Kritik nach Baby-News

Zwei Monate nach ihrem Liebes-Comeback verkündeten Pietro Lombardi, 30, und Laura Maria Rypa, 26, jetzt stolz, dass sie Nachwuchs erwarten. Die Baby-News wurde von den Fans des Sängers allerdings nicht nur positiv aufgenommen …

Baby-Hammer! Pietro Lombardi & Laura Maria Rypa werden Eltern

Pietro Lombardi und Laura Maria Rypa wollen nach ihrem Liebes-Comeback offenbar keine Zeit verlieren. Erst Mitte Juni hatten sie offiziell bei Instagram verkündet, wieder ein Paar zu sein. Bereits kurz danach sprach der 30-Jährige offen über seine Zukunftspläne: eine Hochzeit und Kinder mit Laura. Allerdings hätte wohl niemand damit gerechnet, dass Pietro und die Influencerin so schnell Nägel mit Köpfen machen. Vor wenigen Stunden ließen die werdenden Eltern die Babybombe im Netz platzen und sorgten damit für eine Mega-Überraschung:

Wenn aus Liebe Leben wird … Baby Lombardi is loading … Nach vielen turbulenten Zeiten folgt jetzt die schönste Zeit in unserem Leben. Wir bekommen unser gemeinsames Baby und freuen uns, dieses Glück mit euch zu teilen.

Zuvor hatte es bereits Gerüchte um eine Schwangerschaft bei Laura gegeben, nachdem aufmerksame Fans ein Öl gegen Dehnungsstreifen in der Story der 26-Jährigen entdeckt hatten. Nun wollten Pietro und Laura ihr Glück offenbar nicht länger für sich behalten.

Bittere Fan-Kritik: "Es werden willkürlich Kinder auf die Welt gesetzt"

In kürzester Zeit sammelte das Baby-Posting Tausende Likes und Kommentare. Neben zahlreichen Glückwünschen wurden aber auch viele kritische Stimmen aus der Community des DSDS-Jurors laut. Kein Wunder, schließlich hatten sich Pietro und Laura 2020 schon einmal nach kurzer Zeit getrennt und der "Nur ein Tanz"-Interpret hatte seiner Ex daraufhin heftige Vorwürfe gemacht. Dass Laura nun nach so kurzer Zeit schwanger ist, befürworten einige Follower nicht. Sie finden, das Paar hätte sich mehr Zeit lassen sollen:

Ist das nicht etwas voreilig, ihr seid doch grade erst wieder zusammen?

 

Oh wow! Ich glaub, damit hat man so schnell jetzt nicht gerechnet.

 

Mein Gefühl sagt mir, dass sie es nicht ernst meint, geht alles viel zu schnell.

 

Ach, dann hat sie ja alles richtig gemacht … ausgesorgt.

 

Es werden willkürlich Kinder auf die Welt gesetzt, ohne auch nur einen Meter in die Zukunft zu denken. Insbesondere von Influencern, die damit Clicks, Likes und Follower generieren möchten. Aber mit Sicherheit ist es ja alles ganz anders und sie haben GANZ BESTIMMT die große Liebe gefunden.

 

Das ist aber mutig, nach so kurzer Zeit, nachdem ihr nach kurzer Zeit schon einmal getrennt wart und Pietro Laura nachgesagt hat, sie war auf seinen Fame aus. Vielleicht hätte man da lieber noch 1-2 Jahre gewartet.

 

So kann man auch einen Mann an sich binden.

 

Man muss aber auch nicht nach so kurzer Zeit schon ein Kind bekommen! Aber scheint ja leider heutzutage Trend zu sein, nach kurzer Zeit ein Kind zu bekommen und sich relativ bald darauf wieder zu trennen. Die Leidtragenden sind dann die Kinder.

 

Vielleicht erstmal 1-2 Jahre warten, ob die Beziehung auch mal länger hält?! Naja, ich hoffe fürs Baby, dass ihr zusammen bleibt,

lauten nur einige der kritischen Kommentare im Netz.

Pietro und Laura scheinen den Schritt in ein gemeinsames Familienleben allerdings sicher nicht unüberlegt getan zu haben. Sie ließen die negativen Aussagen bisher unkommentiert. Stattdessen veröffentlichte Pietro in seiner Story einen ersten Blick auf den Mini-Babybauch von Laura.

Verwendete Quellen: Instagram

Lade weitere Inhalte ...