Pietro Lombardi & Laura Maria Rypa: Mega-Zoff ums Baby

Pietro Lombardi & Laura Maria Rypa: Mega-Zoff ums Baby

Pietro Lombardi, 30, wird wieder Papa. Doch schon jetzt hängen dunkle Wolken über seinem Glück...

Pietro Lombardi: Sarah Engels' Reaktion auf Baby-News wirft Fragen auf

Mit dieser Nachricht hat er seine Fans überrascht – und ganz sicher auch seine Ex! Denn Pietro Lombardi veröffentlichte die Nachwuchs-News mit Laura Maria Rypa ausgerechnet an dem Tag, an dem seine Ex-Frau Sarah Engels ihre kleine Tochter Solea taufen ließ. Merkwürdig, dass Pietro ihr so irgendwie die Show stahl, wo doch beide stets betonen, wie gut sie sich verstehen. 

Merkwürdig auch, dass die sonst so redselige Sarah sich erst Tage später zum Babyglück ihres Verflossenen meldete: Via Instagram wünschte die den beiden zwar viel Glück, betonte aber, dass sie "einen holprigen Start" hatten... Ist sie am Ende nicht einverstanden mit Pietros neuem Familienglück? Als er und Influencerin Laura Maria sich 2020 nach wenigen Wochen schon wieder trennten, glaubte Sarah jedenfalls nicht an ein Liebes-Comeback. Als die beiden nun doch wieder  zusammenfanden, kommentierte sie auch nur knapp:

Ich glaube, das tut ihm gut, einfach eine Frau an seiner Seite zu haben, die ihn auch so ein bisschen lenkt und ihm den Weg zeigt.

Offenbar hält sie ihren Ex-Mann für einen ziemlichen Wirrkopf, der durchs Leben irrt, ohne zu wissen, wo sein Platz ist.

Pietro Lombardi: Nutzt Laura Maria Rypa ihn nur aus?

Laura Maria hat viele Feinde. "Total clever von ihr, sich von ihm schwängern zu lassen. Damit hat sie doch ausgesorgt", wettern schon böse Zungen im Netz. Steckt hinter Lauras Liebe für den einstigen DSDS-Sieger also wirklich so dreistes Kalkül? Ihr Ex Jonathan Steinig behauptete das jedenfalls schon vor einiger Zeit:

Sie nutzt Pietro nur aus, um aktuell wieder im Gespräch zu sein! Ich will noch sagen, dass ich der Meinung bin, dass sie einfach skrupellos ist und mit den Gefühlen anderer Männer spielt, um aus jedem ihren Vorteil zu ziehen.

Heftige Vorwürfe! Und sogar Pietro selbst hatte mit Laura Maria voriges Jahr öffentlich abgerechnet: "Für mich persönlich war ich Mittel zum Zweck, aber das spielt jetzt auch keine Rolle mehr", hatte er auf Instagram enttäuscht verkündet. Für die Zukunft wünschte er sich damals eine Frau, "die hundert Prozent hinter mir und zu mir steht."

Und jetzt soll genau das wirklich Laura Maria sein? Er scheint seine Meinung über sie jedenfalls geändert zu haben und schwärmt: "Ich weiß, dass du die tollste Mama der Welt wirst." 

Das sagte er übrigens auch schon über seine Ex Sarah, mit der er Sohn Alessio hat. Wie wird der Grundschüler verkraften, dass nun sowohl Mama als auch Papa eine neue Familie gegründet haben? Er hat schon bald zwei kleine Halbgeschwister, die sehr viel Aufmerksamkeit benötigen. "Hauptsache, Alessio geht es gut", betonten die Stars nach ihrer schmutzigen Trennung 2016 immer wieder und legten jeden Fokus auf ihn. Ob sie es neben ihrem neuen Glück schaffen werden, sich weiterhin so stark um ihn zu kümmern? Derzeit konzentriert sich Pietro jedenfalls auf sein neues "Baby-Lombardi" und postet fleißig Schwangerschafts-Updates.

"Ich werde euch immer beschützen", sagt er. Hoffentlich werden er und seine Ex Sarah den kleinen Alessio nicht unter ihrem neuen Glück leiden lassen.

Artikel aus der aktuellen OK!-Printausgabe von Anja Eichriedler

Noch mehr spannende Star-News gibt es in der neuen OK! - jeden Mittwoch neu am Kiosk!

Lade weitere Inhalte ...