Pietro Lombardi: Neue Vorwürfe gegen Sarah

Pietro Lombardi: "Sie kennt die Wahrheit" – Neue Vorwürfe gegen Sarah

Aktuell liefern sich Pietro Lombardi, 30, und seine Ex Sarah Engels, 29, einen öffentlichen Schlagabtausch – jetzt enthüllte der Sänger neue Details. 

Pietro Lombardi & Sarah Engels: Zoff wegen Alessio

Eigentlich wollten Pietro Lombardi und seine schwangere Freundin Laura Maria Rypa ihrer Community das Geschlecht ihres Babys mitteilen – ein Kommentar von Ex-Frau Sarah Engels hinterließ allerdings einen bitteren Beigeschmack

Auf dem Foto, welches der Sänger und Laura via Instagram teilten ist auch Pietros erster Sohn Alessio zu sehen – mit blond gefärbten Haaren. Sarah Engels kommentierte den Schnappschuss mit den Worten: 

Herzlichen Glückwunsch! Aber was um Himmels Willen ist mit den Haaren von meinem Sohn passiert?

Es folgte ein Schlagabtausch zwischen den beiden Musikern, kurze Zeit später wurden die Kommentare allerdings wieder gelöscht. Als Sarah ein paar Tage später von RTL auf dem "KinderTag 2022" in Berlin auf den Streit angesprochen wurde, gab sich diese zurückhaltend: "Der Stand ist, dass ich zu diesem Thema ehrlicherweise nichts mehr sagen möchte."

Pietro Lombardi: "Streit war sinnlos"

Und auch Pietro Lombardi äußerte sich jetzt gegenüber "Bild" zu dem Netz-Zoff mit seiner Ex und offenbarte: 

Sie kennt die Wahrheit rund um die ganze Haar-Geschichte. Was die Leute denken oder was sie erzählt, wie schockiert sie ja ist, dass sie angeblich nichts wusste – das lass ich jetzt mal so stehen. Ich will hier keine Hetzjagd starten. Wenn Sarah sagt, sie wusste von nichts, dann lass ich das so stehen. Sie kennt die Wahrheit. 

Seit ihrer Trennung schienen sich Sarah Engels und Pietro Lombardi bisher immer sehr gut zu verstehen – auch zum Wohle ihres Sohnes. Abschließend betonte Pietro: "Ich finde einfach, dass unter so einem schönen Bild eine Diskussion über Haare nicht wichtig ist, keine Ahnung, was sie damit bezwecken wollte. Der Streit war einfach nur sinnlos. Von meiner Seite gibt es auf alle Fälle keinen Zoff." 

Verwendete Quelle: Bild

Lade weitere Inhalte ...