Pietro Lombardi: Reaktion auf DSDS-Comeback spricht Bände

Pietro Lombardi: Streit mit Dieter Bohlen? Reaktion auf DSDS-Comeback spricht Bände

Die Freude über das DSDS-Comeback von Dieter Bohlen, 68, ist riesig. Doch ausgerechnet sein Buddy Pietro Lombardi, 30, schweigt überraschend zur Rückkehr seines Mentors ...

DSDS-Comeback von Dieter Bohlen: Pietro Lombardi schweigt

Es war die Sensations-Nachricht dieser Woche: Dieter Bohlen kehrt tatsächlich zu DSDS zurück! Anfang 2021 hatte RTL bekannt gegeben, dass der Pop-Titan seinen Jury-Platz räumen muss. Der Sender wollte familienfreundlicher werden und das Konzept seiner beiden Castingshows "Deutschland sucht den Superstar" und "Das Supertalent" komplett überarbeiten. Für Dieter Bohlen kamen Florian Silbereisen, Ilse DeLange und Toby Gad, um die angehenden Superstars zu beurteilen.

Doch nach kurzer Zeit rauschten die Einschaltquoten in den Keller, was vor allem auch für Dieter Bohlen eine Art der Genugtuung war. Bei Instagram ließ er nicht selten durchklingen, was er vom "neuen" DSDS hielt, bezeichnete das Quotentief als "Gerechtigkeit" und schloss ein Comeback zu der Show kategorisch aus.

Hat der DSDS-Sieger Streit mit Dieter Bohlen?

Doch diese Meinung hat der Pop-Titan nun allem Anschein nach geändert, denn für die Jubiläumsstaffel, die gleichzeitig auch die letzte Staffel werden soll, ist Dieter Bohlen nämlich tatsächlich wieder zurück auf seinem gewohnten Jury-Platz. Eine Nachricht, die bei vielen Fans, aber auch bei etlichen Promis und ehemaligen DSDS-Stars, wie bei Sarah Engels, Prince Damien oder Ramon Roselly, für Begeisterung sorgte. Auf Dieter Bohlens offiziellem Instagram-Account sammelten sich schnell zahlreiche Likes und Kommentare der Stars.

Doch von wem bislang gar keine Reaktion zum DSDS-Comeback von Dieter Bohlen kam, ist ausgerechnet Pietro Lombardi! Der 30-Jährige gewann 2011 nicht nur selbst die RTL-Castingshow, sondern saß auch zwei Jahre lang neben dem Pop-Titan in der Jury. Beide betonten stets, dass sie eine enge Freunschaft verbinden würde. Außerdem erklärte der "Phänomenal"-Interpret in der Vergangenheit immer wieder, was er von einem DSDS ohne Dieter Bohlen hält - nämlich nichts!

Kehrt auch Pietro zu DSDS zurück?

Dass sich Pietro Lombardi nun so gar nicht - weder per Story oder Kommentar noch per Like - zur Rückkehr seines Mentors zu der RTL-Show äußert, wirkt schon ziemlich verdächtig. Haben sich Pietro und Dieter möglicherweise zerstritten? Unwarscheinlich, denn immerhin brachten sie erst kürzlich zusammen mit Katja Krasavice eine neue Version des Modern-Talking-Songs "You're my heart, you're my soul" heraus.

Viel wahrscheinlicher wäre, dass vielleicht auch der beliebte Musiker zu DSDS zurückkehrt, denn genau das hatten sich in der Vergangenheit etliche Fans gewünscht, was sicherlich auch RTL nicht verborgen blieb. Außerdem hat der 30-Jährige schon genügend DSDS-Erfahrung.

Bislang gibt es allerdings noch keinerlei Informationen, wer neben Dieter Bohlen in der Jury sitzen wird. Fakt ist nur, dass es 2023 kein Wiedersehen mit Florian Silbereisen, Ilse DeLange und Toby Gad geben wird. Es bleibt also spannend!

Alle vergangenen DSDS-Staffeln kannst du dir jederzeit bei RTL+ anschauen.

Verwendete Quellen: Instagram, RTL

Lade weitere Inhalte ...