Pietro Lombardi: Schock! "Wenn ich dich erwischt hätte"

Pietro Lombardi: Schock! "Wenn ich dich erwischt hätte" - Das erbeuteten die Verbrecher

Für Pietro Lombardi, 29, gab es anstelle eines gemütlichen Sonntagsbrunchs eine Menge Aufregung: In das Auto des Sängers wurde versucht, einzubrechen! Das ließ dieser jedoch nicht auf sich sitzen.
  • Pietro Lombardi wurde 2011 als Sieger von DSDS bekannt
  • Der Sänger fährt eine Mercedes G-Klasse
  • An die Einbrecher gerichtet findet er klare Worte

Pietro Lombardi: Damit haben die Diebe nicht gerechnet

Wer versucht, in das Luxus-Autos eines bekannten Sängers einzubrechen, erhofft sich neben einer schicken Karre vermutlich auch den ein oder anderen Schein oder eine teure Uhr. Doch was die Diebe, die am Wochenende versucht haben, Pietro Lombardis Auto aufzubrechen, stattdessen erwartet hätte, damit haben sie wohl nicht gerechnet. Die Aktion ging jedoch nach hinten los, denn der Wagen steht immer noch da, wo Pietro ihn geparkt hat, wenngleich auch etwas demoliert.

Pietro Lombardi: Was sich wirklich in seinem Auto befand

Die Fans dürften nicht schlecht gestaunt haben als Pietro, der bald seine eigene Musikschule eröffnet, ihnen am Sonntagvormittag eine gesprungene Autoscheibe präsentiert hat. Gebrochen ist die Scheibe aber nicht, die Verbrecher haben keinen Erfolg gehabt. Der Sänger kann es sich nicht verkneifen, eine direkte Ansage an diese zu richten:

Wer versucht hat, in mein Auto einzubrechen: Bruder, dann mach’s doch richtig und mach die Scheibe kaputt. Aber so halbe Sachen?

Pie scheint den Vorfall mit Humor zu nehmen, denn er fährt fort:

Aber ich sag dir eine Sache: Sei froh, dass ich dich nicht erwischt habe. Ich sag dir ganz ehrlich: Hätte ich dich erwischt, Bruder… aiaiai!

Ob sich der erfolglose Einbruch überhaupt gelohnt hätte, ist fraglich, denn Pietro verrät, was sich zum Tatzeitpunkt in seinem Mercedes befunden hat: "Du Bauer. Egal wer du warst. Das Einzige, was du hier gefunden hättest, wäre eine Volvic-Flasche, du Fischkopp!" Ob die Diebe damit gerechnet hätten? 

Pietro Lombardi: So droht er den Einbrechern 

Wer hinter der Straftat steht, ist nicht bekannt. Pietro hat jedoch eine Vermutung: "Es war kein Hater. Auf gar keinen Fall.“ Er denkt eher, es handele sich um den Schlag Menschen, der "einer Oma auf der Straße das Handy wegnehmen“ würde. Doch wenn die Täter nun denken, dass sie damit davonkommen würden, haben sie sich geirrt. Pietro stellt klar:

Ich schwöre es euch: Egal wann und wo ich euch erwische, – ich lass euch nicht mehr los. Der Tag wird kommen, wo genau diese Menschen erwischt werden.

Dass Pietro anspricht, wenn ihn etwas stört, ist nichts Neues. Erst vor wenigen Wochen wandt sich der "Cinderella"-Interpret mit einer deutlichen Ansage an seine Fans, weil diese nicht aufhörten, ihm Fragen zu seinem Sex-Leben zu stellen. Es überrascht daher nicht, dass er auch jetzt klare Worte an die Einbrecher findet.

Pietro werde den Vorfall nun melden und die Scheibe reparieren lassen. Was ein Schock!

Mehr zu Pietro Lombardi liest du hier:

Pietro Lombardi: "Die richtige Frau liebt mich auch mit Doppelkinn"

Pietro Lombardi: Date an Weihnachten

Pietro Lombardi: Kollaps! "Ich kann nicht mehr"

Verwendete Quelle: Instagram

Lade weitere Inhalte ...