Pietro Lombardi: Seitenhieb gegen Sarah Engels?

Pietro Lombardi: Seitenhieb gegen Sarah Engels?

Pietro Lombardi,  30, und Sarah Engels, 30, sind schon lange kein Paar mehr, mittlerweile haben beide neue Partner. Doch nun feuerte Pietro eine klare Ansage über das Betrügen ab - versteckt sich dahinter etwa ein Seitenhieb gegen seine Ex-Frau?

Pietro Lombardi schießt gegen Fremdgehen in der Beziehung

Pietro Lombardi und Sarah Engels lernten sich bei DSDS kennen und lieben, doch nach einer Traumhochzeit und einem gemeinsamen Sohn kam der große Fall: Sarah ging fremd, die Ehe lag in Scherben. Heutzutage verstehen sich die beiden wieder gut und harmonieren für ihren Sohn Alessio als Patchwork-Familie. Sarah ist mit Julian Engels verheiratet, bekam mit ihm die gemeinsame Tochter Solea, und auch Pietro Lombardi erwartet mit seiner Verlobten Laura das erste gemeinsame Kind.

Alles scheint wieder gut zu sein, wenngleich sich Pietro und Sarah dennoch wegen Alessio ab und an die Haare kriegen. So zum Beispiel, als Pietro Alessios Haare gegen Sarahs Willen färben ließ oder erklärte, er fände es cool, wenn dieser schon mit 13 Sex haben würde. 

Während es meistens Sarah ist, die sich kritisch über Pietro äußert, scheint dieser nun einen Seitenhieb in Richtung seiner Ex-Frau abgefeuert zu haben. Und dabei geht es ausgerechnet um das Thema Fremdgehen.

Pietro Lombardi: "Zu betrügen hat keine Erklärung verdient"

In einer Fragerunde auf Instagram wollte ein Fan von Pietro wissen: "Du wirst ein Jahr lang betrogen. Ihr habt gemeinsame Kinder. Würdest du verzeihen?" Darauf hat dieser eine ganz klare Antwort:

Niemals! Bevor man betrügt, sollte man sich die Frage stellen, ob es Sinn macht, für 5 bis 10 Minuten Spaß alles zu verlieren. Und wenn du oder dein Partner die Option Spaß wählt, dann hat er dich niemals geliebt. 

Pietro wird noch deutlicher: "In der Liebe zu betrügen hat keine Erklärung verdient, weg mit solchen Menschen." 

Autsch! Immerhin ist mit Sarah genau das vorgefallen. Pietro betont, dass ein Mann, der seine Frau betrügt, in seinen Augen "kein Mann sei." Und "wenn es eine Frau macht, ist es genau dasselbe." Bei seiner Laura scheint Pietro sich in der Hinsicht eigentlich keine Gedanken machen zu müssen, sie nahm seinen Antrag freudestrahlend an. Dennoch erklärte Laura im gemeinsamen Podcast, dass sie wohl eher betrügen würde als Pietro. Doch dazu wird es hoffentlich nicht kommen.

Verwendete Quelle: Instagram

Lade weitere Inhalte ...