Pietro Lombardi über DSDS: "Kann man auch absetzen"

Pietro Lombardi über DSDS: "Kann man auch absetzen"

Wie steht es um die Zukunft von DSDS? Nach der ersten Staffel ohne Dieter Bohlen, 68, fand Pietro Lombardi, 29, deutliche Worte im Gespräch mit Amira Pocher, 29 …

  • Pietro Lombardi gewann 2011 DSDS
  • 2019 und 2020 kehrte er als Juror in die Castingshow zurück
  • Für die Jubiläumsstaffel 2023 wünscht er sich ein Comeback mit Dieter Bohlen

Kehrt Dieter Bohlen 2023 zu DSDS zurück?

2022 war alles anders bei DSDS. RTL wollte einen neuen Weg mit der Castingshow einschlagen und trennte sich aus diesem Grund von Dieter Bohlen. Seinen Platz nahm Florian Silbereisen, 40, ein, der in diesem Jahr gemeinsam mit Country-Star Ilse DeLange, 45, und Hit-Produzent Toby Gad, 54, auf die Suche nach dem neuen Superstar ging.

Im großen DSDS-Finale gab es schließlich eine Mega-Überraschung für alle Fans, als sich Dieter Bohlen persönlich in einer Video-Botschaft an die Finalisten wandte und ihnen viel Glück wünschte. Sofort wurde über ein mögliches Comeback des TV-Urgesteins diskutiert.

"Ohne Dieter gibt es kein DSDS, dann kann man es auch absetzen"

Wenn es nach Pietro Lombardi geht, ist dieser Schritt für RTL unumgänglich. Tatsächlich erreichten die DSDS-Quoten laut "DWDL" in diesem Jahr ein historisches Tief. Ob jetzt nur noch eine Rückkehr des Poptitans die Sendung retten kann? In ihrem Podcast "Hey Amira" sprach Amira Pocher jetzt mit Pietro über die bevorstehende Jubiläumsstaffel 2023.

Jetzt ist 20-jähriges Jubiläum. Normalerweise müssen Dieter und ich zurück. Ich hoffe RTL, ihr hört das, weil es wird keinen geben, der uns beide ersetzen kann,

richtete der 29-Jährige sich direkt an RTL.

Ebenso wie ein Großteil der Zuschauer war der "Ich lass dich nicht los"-Interpret nicht überzeugt von der 19. Staffel: "Mich hat diese Staffel als DSDS-Junge und Juror ein bisschen traurig gemacht, wenn ich ehrlich bin. Eine Sache ist klar: Ohne Dieter gibt es kein DSDS, dann kann man es auch absetzen", so das klare Urteil von Ex-Juror Pietro.

Ob der DSDS-Sieger von 2011 RTL zum Umdenken bewegen wird? Sollten Dieter Bohlen und Pietro Lombardi im nächsten Jahr gemeinsam zu DSDS zurückkehren, würde der Sender den Zuschauern damit sicherlich eine große Freude bereiten.

Alle DSDS-Staffeln kannst du jederzeit bei RTL+ sehen.

Genutzte Quellen: Hey Amira, RTL, DWDL

Lade weitere Inhalte ...