Pietro Lombardi: Warum hielt er sein Liebes-Comeback geheim?

Pietro Lombardi: Warum hielt er sein Liebes-Comeback geheim?

Pietro Lombardi, 30, und Laura Maria Rypa, 26 machen ein Riesen-Geheimnis um ihr Beziehungs-Comeback. Aber warum eigentlich?

Pietro & Laura: Irres Versteckspiel

Seit Wochen verdichten sich die Hinweise darauf, dass bei ihnen wieder was läuft: Denn wo Pietro Lombardi auftaucht, ist Laura Maria Rypa nicht weit. Anfang Mai saß sie offensichtlich in seinem Auto mit den roten Sitzen, dann wurde sie am Set für "Die Lombardi Show" gesehen und spielte mit demselben Fußball wie er – und nun posteten beide auch noch Bilder vom selben Urlaubsort. Dennoch drucksten sie bei Fragen zu ihrem Beziehungsstatus lange Zeit rum:

Wir beide haben uns schon zu dem Thema geäußert und mehr werde ich dazu vorerst auch nicht mehr sagen. Was ich poste und was nicht, ist ja mir beziehungsweise uns überlassen,

meinte Laura vergangene Woche.

Eva Benetatou verrät Pietros Beziehungsstatus

Und Pietro verriet:

Ich denke, es ist schon lange kein Geheimnis mehr, dass es zwischen uns ein langes Hin und Her gab. Was ich auf jeden Fall sagen kann: Ja, wir haben Kontakt und sprechen viel miteinander. Wieso auch nicht, wir wollen das Ganze einfach ruhiger angehen lassen. Wenn der richtige Zeitpunkt gekommen ist, werde ich alles mit euch teilen.

Aber wieso haben die beiden nicht einfach zugeben, dass ihre zweijährige On-Off-Beziehung aktuell wieder on ist? Selbst "Bachelor"-Babe Eva Benetatou posaunte schon raus: "Ich glaube, er ist momentan sehr glücklich mit seiner Herzdame."

Mittlerweile dürfen es ja auch endlich alle sehen, dass die beiden wieder happy miteinander sind!

Text aus der aktuellen OK!-Printausgabe von: Anja Eichriedler

Weitere spannende Star-News liest du in der aktuellen OK! – Jeden Mittwoch neu am Kiosk! 

Lade weitere Inhalte ...