"Prominent getrennt": Ist Danni Büchner mit ihrem Ex dabei?

"Prominent getrennt": Ist Danni Büchner mit ihrem Ex dabei? - Traumkandidaten

Könnte Danni Büchner, 44, etwa Kandidatin bei "Prominent getrennt" werden? Wenn es nach Tochter Joelina geht, unbedingt! Die passenden Ex-Freunde hätte sie jedenfalls. Da wäre zum Beispiel Reality-TV-Kollege Ennesto Monté, 47... 
  • Bei "Prominent getrennt" treffen Ex-Paare aufeinander und müssen gemeinsam in Challenges antreten
  • Joelina Karabas würde ihre Mutter nur zu gern in der Show sehen
  • Doch was sagt Danni Büchner dazu?

"Prominent getrennt": Neue Staffel mit Danni Büchner und Ennesto Monté?

Joelina Karabas outet sich bei Instagram als Fan von "Prominent getrennt". Mit ihrer Vorliebe für die Trash-Show ist sie nicht allein, doch was sie in ihrer Story außerdem verrät, ist ziemlich überraschend: Sie würde ihre Mutter gerne in der Sendung sehen. Und zwar mit "irgendeiner Pappnase", mit der sie mal zusammen war. Wen genau Joelina damit meint, verrät sie nicht.

Doch da fällt uns natürlich als erstes Ennesto Monté ein. Er wäre für die Sendung geradezu prädestiniert, schließlich hat er bereits reichlich Reality-TV-Erfahrung und war mit seiner Ex Helena Fürst unter anderem im "Sommerhaus der Stars". Ein weiterer potenzieller Kandidat wäre "Goodbye Deutschland"-Auswanderer Sohel Abdoulkhanzadeh, mit dem Danni seit der Trennung erbittert streitet.

Doch ist sie überhaupt für die Idee zu haben?

Danni Büchner: Klare Worte!

Auch, wenn die Herzen der Trash-Fans beim Gedanken an eine "Prominent getrennt"-Staffel mit Danni Büchner und Ennesto Monte direkt höher schlagen, wird daraus wohl nichts werden. Zumindest erteilt Danni der Show vorerst eine klare Absage. In ihrer Insta-Story stellt sie klar:

Never ever mache ich da mit!

Wenn es nach ihr geht, sollen sich bei dem RTL-Format lieber andere "zum Deppen" machen. Schade! Wir hoffen, dass Joelina ihre Mama doch noch überzeugen kann. 

Quelle: Instagram

Lade weitere Inhalte ...